x Tricks fürs iPhone App Mehr Tricks fürs iPhone laden Laden im App Store

Trick: So entsperrt ihr das iPhone per Sprachbefehl

20.056 Aufrufe • Aktualisiert: vor 3 Monaten • Lesezeit: 4 Minuten

„Hey Siri, entsperre mein iPhone“: Wäre es nicht schön, das iPhone einfach und bequem per Sprachbefehl entriegeln zu können? Wie ihr vermutlich wisst, gibt es diese Möglichkeit auf dem iPhone nicht. Mit einem Trick klappt es dennoch. Es gibt jedoch wie immer auch einen kleinen Haken.

iPhone per Sprachbefehl entsperren

Wenn es darum geht, das iPhone zu entsperren, heißt es entweder Gesicht vors Display halten, Finger auflegen oder den Code manuell eingeben. Per Zuruf – etwa mithilfe von Apples Siri – will sich das Smartphone nicht entriegeln lassen. Der Versuch wird schlicht mit einem virtuellen Kopfschütteln der Sprachassistenz quittiert. Es gibt jedoch eine Funktion auf dem iPhone, die man sich zunutze machen kann, um genau dies zu erreichen: die Sprachsteuerung. Klingt zwar naheliegend, das Entsperren per Sprachkommando ist hier jedoch gar nicht vorgesehen. Wir zeigen euch, wie es trotzdem klappt.

Zum besseren Verständnis empfehlen wir, dass ihr euch vorab diesen kurzen Instagram-Clip zu Gemüte führt. Auch wenn ihr des Englischen nicht mächtig seid, solltet ihr das Prinzip ohne Weiteres verstehen können. Entscheidend ist nämlich, dass man zu Beginn des Tricks die Tasten, die man bei der Eingabe des iPhone-Codes antippt, markiert. Nutzt dafür z. B. eine Creme, die ihr später leicht wieder vom Display entfernen könnt.

Sobald das erledigt ist, geht wie folgt vor: Öffnet die Einstellungen und wählt „Bedienungshilfen“„Sprachsteuerung“ (aktivieren)„Befehle anpassen“. Unter „Neuen Befehl erstellen“ gebt ihr nun den Sprachbefehl ein, mit dem ihr später das iPhone entsperren wollt, z. B. „Entsperre mein iPhone“.

Sprachsteuerung einstellen auf dem iPhone

Geht danach auf „Aktion“„Eigene Geste ausführen“ und tippt so aufs Display als würdet ihr euren iPhone-Code eingeben. Orientiert euch dabei an den Markierungen, die ihr vorher gesetzt habt. So stellt ihr sicher, dass die Geste nach dem Sprachbefehl später an der richtigen Stelle ausgeführt wird. Bestätigt das Ganze noch mit einem Tipp auf „Sichern“, fertig! Jetzt könnt ihr euer iPhone mit den soeben festgelegten Worten entsperren.

Der Haken

Hier müssen wir uns nun vielleicht den Vorwurf gefallen lassen, eine etwas halbgare Lösung zu präsentieren. Schließlich muss vor dem Sprachbefehl der Bildschirm nach oben gewischt werden, um zum Ziffernblock zu gelangen. Die manuelle Code-Eingabe lässt sich leider nicht direkt ansteuern. Dennoch wollten wir euch diesen Trick nicht vorenthalten, für den es durchaus Anwendungsfälle gibt. Was ihr daraus macht, bleibt euch und eurer Kreativität überlassen. Jedenfalls kann es nützlich sein, diese Möglichkeit zu kennen.

Mehr Tricks fürs iPhone im App Store

Empfange regelmäßig coole iPhone Tricks, neue iOS Update Tipps & wichtige  News rund um dein iPhone bequem per App – gratis!

Tricks fürs iPhone App Laden im App Store QR Code zum App Store