Feiertage 2022 fehlen? iPhone Kalender-Bug beheben!

Kalender-App LogoSeit dem Jahreswechsel macht sich ein Bug in den iOS Kalender-Apps vieler Nutzer breit, der dafür sorgt, dass die Feiertage für das Jahr 2022 fehlen und (noch) nicht angezeigt werden. Falls ihr von dem Problem betroffen seid und auf die Feiertagsübersicht – z. B. zwecks Urlaubsplanung – angewiesen seid, zeigen wir euch im Folgenden, wie ihr den Fehler ganz einfach beheben könnt.

„Kalender“-Übersicht aktualisieren

Wenn ihr die Kalender-App öffnet und euch beim Durchscrollen durch das Jahr 2022 keine Feiertage angezeigt werden, stehe die Chancen nicht schlecht, dass ihr von dem aktuellen Bug in dem „Deutsche Feiertage“-Kalender von Apple betroffen seid. Eine Möglichkeit, dass Problem schnell und einfach zu lösen, die im Übrigen auch auf unseren Geräten in der Redaktion auf Anhieb funktioniert hat, ist das Aktualisieren der „Kalender“-Übersicht.

Geht dazu einfach in die Kalender-App auf eurem iPhone und tippt unten in der Mitte auf den Reiter „Kalender“. Ihr seht nun alle von euch abonnierten und hinzugefügten Kalender. Überprüft zunächst, ob der „Deutsche Feiertage“-Kalender bzw. das Kalender-Abo, das ihr für gewöhnlich nutzt, aktiviert ist, sprich das Häkchen gesetzt ist. Falls dies der Fall ist, euch aber trotzdem keine Feiertage angezeigt werden, wischt einmal mit dem Finger von oben nach unten über die Ansicht, um diese zu aktualisieren und tippt oben rechts auf „Fertig“. Danach sollten hoffentlich wieder alle Feiertage (erkennbar an dem grauen Punkt) in eurem Apple-Kalender sichtbar sein.

Kalender-Übersicht aktualisieren

Feiertage-Kalender manuell hinzufügen

Falls das Aktualisieren der „Kalender“-Rubrik bei euch nicht zum Erfolg geführt hat und ihr keine Zeit habt, auf einen Bugfix seitens Apple zu warten, könnt ihr über die Webseite feiertage-deutschland.de manuell einen Feiertage-Kalender hinzuzufügen. Öffnet dazu die Seite auf eurem iPhone und geht dann unten auf „Feiertage bis 2035 als .ics-Datei“ und tippt oben rechts auf „Alle hinzufügen“. Geht dann unten links auf „Hinzufügen“, gebt dem Kalender einen Namen – z. B. „Feiertage 2022“ – und drückt oben rechts auf „Fertig“.

Feiertage-Kalender hinzufügen

Bestätigt das Ganze nochmals mit einem Tipp auf „Fertig“. Den soeben erstellten Feiertage-Kalender findet ihr anschließend wieder in der Kalender-App unter „Kalender“, wo ihr ihn bei Bedarf auch wieder deaktivieren könnt. Der Kalender zeigt euch im Übrigen alle Feiertage bis zum Jahr 2035 an. Es empfiehlt sich daher diesen dauerhaft auf dem iPhone zu belassen, da man nicht ausschließen kann, das Apple der Fauxpas nicht auch im nächsten Jahr wieder passiert. Falls ihr den Kalender dennoch löschen wollt, müsst ihr einfach nur in der „Kalender“-Ansicht auf das i-Symbol rechts neben dem Eintrag tippen und „Kalender löschen“ wählen.

Als Nächstes: iPhone Klingelton ändern & JEDES LIED einstellen (NEUE METHODE) 🎶😎 (Video)