iPhone Apps flüssiger öffnen & schließen!

Ihr kennt das: Wenn ihr eine App auf dem iPhone startet, wird diese standardmäßig mit einem Zoom-Effekt geöffnet. Das Gleiche gilt für das Schließen von Apps. Kann man gut finden, muss man aber nicht. Wer den voreingestellten Effekt nicht mag, kann stattdessen Apps auch sanft ein- bzw. ausblenden. Das wird oftmals als angenehmer bei der Navigation auf dem iPhone empfunden. Wie das funktioniert, erfahrt ihr im Folgenden.

Weichere Übergänge: Bewegung reduzieren am iPhone

Standardmäßig wird das Öffnen und Schließen von Apps auf dem iPhone von einem Zoom-Effekt begleitet. Es entsteht dabei der Eindruck, als würde man in die App rein- bzw. rausspringen. Das kann auf Dauer anstrengend wirken und benötigt zudem mehr Rechenleistung, was wiederum die Akkulaufzeit verkürzt. Wer dem Ganzen nichts abgewinnen kann und sich eine flüssigere Darstellung mit weicheren Übergängen wünscht, kann dies ganz leicht einstellen.

Geht dazu in die Einstellungen-App unter „Bedienungshilfen“„Bewegung“ und schaltet die Option „Bewegung reduzieren“ ein. Beim Öffnen und Schließen von Apps sollte euch der Unterschied sofort auffallen.

Bewegung reduzieren am iPhone

Beachtet, dass dadurch auch der sogenannte Parallaxeffekt, der beim Neigen des iPhones für eine ansehnliche 3D-Optik sorgt, deaktiviert wird. Dieser ist zwar nett anzuschauen, hat jedoch auch die Eigenschaft, die Akkulaufzeit zu reduzieren.

Übrigens: Bei der Navigation durch die verschiedenen Ebenen in der Einstellungen-App, könnt ihr ebenfalls einen solchen Ein- und Ausblenden-Effekt einstellen. Standardmäßig werden die Seiten hier ins Bild eingeschoben, was auch nicht jedermanns Sache ist. Für geschmeidigere Übergänge beim Durchklicken, könnt ihr in der Rubrik „Bewegung“ (siehe oben) die Option „Überblenden bevorzugen“ aktivieren. Anschließend solltet ihr auch beim Tippen auf die Steuerelemente einen flüssigeren Wechsel zwischen den Ebenen bemerken.

Als Nächstes: iPhone Klingelton ändern & JEDES LIED einstellen (NEUE METHODE) 🎶😎 (Video)