WhatsApp Status mit Musik untermalen

WhatsApp-Status mit Musik untermalenWenn ihr gerne die „Status“-Funktion in WhatsApp nutzt, mit der man bekanntermaßen Fotos und Videos für die Dauer von 24 Stunden mit seinen Kontakten teilen kann, wird euch aufgefallen sein, dass sich die Beiträge leider nicht mit Musik-Begleitung teilen lassen. Mit einem kleinen Trick klappt das zumindest mit Video-Clips dennoch. Wir zeigen euch, wie es geht.

WhatsApp-Status Video mit Musik teilen

Bislang lässt die WhatsApp Status-Funktion eine Option zum Hinzufügen von Musik bei Bildern und Videos vermissen. Es gibt jedoch einen kleinen Trick, den ihr euch zunutze machen könnt, um zumindest eure Videos mit eurer Lieblingsmusik im WhatsApp-Status zu teilen. Mit Fotos klappt das wie gesagt nicht.

Einzige Voraussetzung ist, dass ihr über eine Musik-App auf eurem iPhone wie z. B. Apple Music oder Spotify verfügt, mit der ihr Lieder streamen oder alternativ MP3-Dateien abspielen könnt. Um euren WhatsApp-Status mit einem Song zu untermalen, geht ihr dann wie folgt:

1. Öffnet zunächst ein Lied in eurer Musik-App und drückt auf Pause-Taste. Geht dann in WhatsApp unten links auf „Status“ und tippt auf das Kamera-Symbol.

Musik auswählen und WhatsApp-Statusmodus starten

2. Im Aufnahmemodus öffnet ihr das Kontrollzentrum, indem ihr von der oberen rechten Bildschirmecke nach unten wischt (iPhone ohne Home Button) oder vom unteren Bildrand nach oben streicht (iPhone mit Home Button). Tippt nun auf die Play-Taste, um die Musik über die iPhone-Lautsprecher abzuspielen. Jetzt startet ihr die Aufnahme eures Status-Videos mit einem langen Tipp auf den Auslöser-Button.

Musik starten und WhatsApp-Status Video aufnehmen

3. Anschließend könnt ihr euch das nun mit Musik untermalte Video anschauen und mithilfe der Marker in der Vorschauleiste zuschneiden. Natürlich könnt ihr auch Text, Emojis und Markierungen zu eurem Status hinzufügen. Mit einem Tipp auf den blauen Senden-Button teilt ihr euren Status wie gewohnt.

WhatsApp-Status Video

Rechtlicher Hinweis: Beachtet, dass die von euch verwendete Musik dem Urheberrecht unterliegt. Der Sonderfall einer privaten Kopie für den persönlichen Gebrauch ist hier nicht gegeben, da euer WhatsApp-Status für jeden Kontakt, der eure Telefonnummer besitzt, zugänglich ist. Um auf Nummer sicher zu gehen, solltet ihr euren WhatsApp-Status deshalb nur mit ausgewählten Kontakten teilen.

Als Nächstes: Diese Tricks kannst du täglich nutzen! (Video)