Suche

Wasserdichte iPhone X Hüllen im Vergleich

Das iPhone X ist wie das iPhone 8 mit der Schutzklasse IP67 ausgezeichnet. Das bedeutet, dass die Smartphones für 30 Minuten in einer Wassertiefe von maximal 1 Meter geschützt sind. Allerdings ist die Zertifizierung keine Absicherung gegen Wasserschäden. Nach einiger Zeit lässt der Schutz oft nach, deswegen solltet ihr auf eine wasserdichte Hülle zurückgreifen.

Inhaltsverzeichnis:

Schutzhülle von Dailylux

Mit der Hülle von Dailylux ist euer iPhone vor Stößen und Spritzwasser sicher. Der Hersteller garantiert eine IP68 Zertifizierung, dass bedeutet Schutz vor Stürzen aus 2 Metern Höhe sowie in einer Wassertiefe von 3 Metern bis zu 120 Minuten. Das Case besteht aus zwei Teilen, in die euer iPhone X hineingelegt wird. Der flexible Kunststoff sorgt für eine angenehme Bedienung. Die Hülle ist in den Farben Schwarz, Blau und Weiß erhältlich.

Ein Nachteil des Case: Der Sound wird beim Musik hören oder Telefonieren deutlich abgeschwächt.

Vorteile:

  • Wasserschutz bis zu 3 Meter Tiefe für 120 Minuten
  • Schutz vor Stürzen bis zu 2 Meter Höhe
  • Vorder- und Rückseite sind geschützt
Nachteile:

  • Schlechter Sound

Wasserdichte Handyhülle von Mpow

Das Smartphone-Case von Mpow besitzt das praktische „Brustbeutel-Format“ und ist für jegliche Wertgegenstände sowie alle iPhones geeignet. Die Touchpad-Bedienung wird dank des durchsichtigen Materials ermöglicht. Die Hülle von Mpow garantiert nicht nur Schutz vor Spritzwasser, sondern auch bei dauerhaftem Untertauchen. Dennoch weißt der Hersteller darauf hin, dass ihr euer iPhone nicht länger als zwei Stunden im Wasser benutzt solltet. Die Hülle ist sehr robust und besonders gut für Outdoor-Aktivitäten mit dem Smartphone geeignet.

 

Leider ist das iPhone im Beutel etwas unhandlich und nur schwer zu bedienen. Dennoch kann die iPhone Kamera ohne Probleme verwendet werden.

Vorteile:

  • Wasserschutz auch beim Eintauchen
  • Für alle iPhones und Wertgegenstände geeignet
  • Schützt das iPhone bei Outdooraktivitäten
Nachteile:

  • Erschwerte Bedienung

Schutzhülle von Eastcoo

Die Hülle von Eastcoo garantiert, dass euer iPhone vor schweren Stößen oder Stürzen geschützt ist. Das Case besteht aus Aluminium, umfasst die Vorder- sowie Rückseite eures iPhones und ist mit 280 g recht schwer. Trotz Glasschutz über dem Display lässt sich das Smartphone ohne Probleme bedienen und ist voll einsatzfähig.

Das Eastcoo eignet sich besonders für Outdoor-Enthusiasten oder Sportler, die ihr iPhone sicher wissen wollen. Allerdings solltet ihr beachten, dass die Hülle nicht versiegelt ist und nur vor Spritzwasser schützt.

Vorteile:

  • Sicherer Schutz vor Staub, Stößen und Fällen
  • hochwertige Materialien
  • Schützt das iPhone bei Outdooraktivitäten
Nachteile:

  • Nur Spritzwasserschutz
  • Schwere Hülle

0,00 Sterne bei 0 Bewertungen