Suche

Wasserdichte iPhone 5s Hüllen

Jeder weiß, dass Wasser und iPhones nicht die besten Freunde sind. Aus diesem Grunde gibt es wasserfeste Schutzhüllen, die eure kostbaren Smartphones trocken halten. Bei wasserdichten Hüllen denkt man direkt an Strand und Unterwasserfotos, jedoch können sie zu jederzeit und in beinahe jeder Situation nützlich sein. Immerhin haben wir in Deutschland genügend Schnee- und Regentage, an denen eine wasserdichte Hülle Gold wert sein kann. Mittlerweile gibt es auf dem Markt Tausende unterschiedliche Anbieter und Modelle, die sich in Qualität und Preis stark unterscheiden. Wir möchten euch drei unterschiedliche wasserdichte Hüllen für das iPhone 5s zeigen, die euch in unterschiedlichen Situationen behilflich sein können.

Wasserfeste Schutzhüllen für den Alltag

Regen, Schnee oder auch Ungeschicktheit können gute Gründe für eine wasserdichte iPhone Hülle im alltäglichen Gebrauch sein. Schnell ist es passiert, dass ein Wasserglas umgestoßen wird und das iPhone nass wird. Manche Menschen sind sogar so ungeschickt und lassen ihr geliebtes Handy ins Klo fallen. Andererseits kann ein überraschender Regen das iPhone auch schnell lahm legen. So macht es doch eigentlich nur Sinn, sich eine wasserfeste Schutzhülle für den Alltag anzuschaffen.

Wasserdichte iPhone 5s Hülle für die Hosentasche

Die wasserdichte iPhone 5s Hülle von Catalyst kann zum wahren Schutzpatron deines iPhones werden. Die Handyhülle punktet nämlich gleich in mehreren Eigenschaften. Die integrierte Touchscreen-Folie macht es möglich, das iPhone 5s leicht zu bedienen, sowie mit Touch ID zu entsperren. Selbst beim Schwimmen mit dem iPhone könnt ihr ganz einfach eure Unterwasserfotos schießen. Dazu können auch die Seiten-Knöpfe genutzt werden, die aufgrund des Designs vollständig zugänglich sind. Außerdem kann das iPhone 5s an das Ladekabel angeschlossen werden ohne aus der Schutzhülle genommen zu werden. Das solide Design der Hülle wird euer iPhone 5s sogar beim Sturz schützen.

Dementsprechend ist diese wasserdichte Hülle nicht nur für Wassersport und Strandurlaub geeignet, sondern meistert auch die Hürden des alltäglichen Lebens.

Vorteile

  • iPhone lässt sich leicht bedienen
  • Touch-ID und Seiten-Knöpfe können genutzt werden
  • Unterwasseraufnahmen möglich
  • Aufladen möglich, ohne dass das iPhone aus der Schutzhülle genommen werden muss
  • Schützt auch vor Stürzen
Nachteile

  • Hoher Anschaffungspreis

 

Sicherer Transport durchs Wasser

Eine günstigere und eher einfachere Variante der wasserfesten Hüllen ist natürlich der „moderne Brustbeutel“ für’s Handy. Ihr habt sie bestimmt schon gesehen und wisst direkt, auf was wir anspielen.

Die wasserdichte Hülle von Mpow ist keine spezielle iPhone 5s Hülle, sondern kann auch andere Handys im 6-Zoll-Format beherbergen. Sie bietet Platz für Dokumente und/oder Geld, wodurch sie besonders praktisch und populär fürs Reisen geworden ist. Wenn ihr das Band um den Hals legt, wird euer iPhone auch so schnell nicht abhandenkommen. So könnt ihr beim Schwimmen mit dem iPhone, Schnorcheln, Wellenbaden und Rafting sicher sein, dass ihr es nicht verliert, falls es doch mal aus der Hand flutscht.

Der einzige Nachteil dieser wasserfesten Hülle ist die Bedienbarkeit. Aufgrund des Taschen-ähnlichen Designs können die äußeren Knöpfe schlecht bedient werden, wodurch das Aufnehmen von Unterwasserfotos erschwert wird. Daher ist diese Hülle vorrangig für den Schutz vor Staub, Sand und Wasser geeignet. Für den alltäglichen Gebrauch ist sie etwas unpraktischer. Wer nur nach solch einem Schutz sucht, kann bei dieser wasserdichten Hülle nichts falsch machen.

Vorteile

  • Günstig
  • Vorrangig als Schutz vor Staub, Sand und Wasser
  • Für viele verschiedene Smartphones nutzbar
  • Bietet zusätzlich Platz für Dokumente und Geld
  • Eignet sich besonders gut auf Reisen
Nachteile

  • Schlechte Bedienbarkeit
  • Fotos sind unter Wasser nicht möglich
  • Unpraktisch für den täglichen Gebrauch

 

Der GoPro-Ersatz zum Tauchen & Schwimmen

Für die Sportler unter euch haben wir noch eine robuste Schutzhülle im Angebot. Diese wasserfeste Hülle lässt aus eurem iPhone 5s regelrecht eine GoPro werden. Optisch ähnelt sie der GoPro-Hülle wegen dem durchsichtigen Kunststoff und den Metallknöpfen. Der Unterschied ist nur, dass euer iPhone 5s reinpassen kann.

Die Hülle verfügt über integrierte Puffer, wodurch jedes Rütteln auf dem Fahrrad, Motorrad oder Surfboard, sowie jeder Sturz weich abgefangen wird. Mit dem eingebauten Ultraweitwinkelobjektiv könnt ihr wirklich alle Fische auf euren Unterwasseraufnahmen einfangen. Die wasserdichte iPhone 5s Hülle ist optimal für jede Sportart gemacht, da sie – wie eine GoPro – mit Zubehör an Fahrrädern, Motorrädern, Helmen etc. befestigt werden kann.

Vorteile

  • Puffer fangen Stürze ab
  • Eingebautes Ultraweitwinkelobjektiv
  • Für jede Sportart geeignet
  • Kann dank Zubehör an Fahrräder, Helme, etc befestigt werden
Nachteile

  • Unpraktisch für den alltäglichen Gebrauch

Wenn ihr auf der Suche nach Battery Cases für euer iPhone 5/5s seid, findet ihr in diesem Artikel eine große Auswahl.

Auch interessant

6 Bewertungen
4,67 Sterne