Suche

Die besten iPhone 5/5s Battery Cases im Vergleich

Ein langer Arbeitstag neigt sich dem Ende und ihr wollt euch noch mit Freunden auf einen Absacker in einer Bar treffen. Doch leider verspätet ihr euch und euer iPhone schaltet sich genau in dem Moment aus, in dem ihr gerade den Senden-Knopf drücken wollt, um euren Freunden Bescheid zu geben. Solche und ähnliche Situationen hat man im Alltag häufig. Besonders wenn man viel unterwegs ist, geschieht es oft, dass das iPhone nicht den gesamten Tag übersteht. Bei iPhone 5/5s-Nutzern kommt hinzu, dass die Akku-Kapazität im Vergleich mit dem iPhone 6 relativ gering ist. Für dieses Problem gibt es seit einiger Zeit Battery Cases. Wir haben für euch Battery Cases unter die Lupe genommen und zeigen euch unser Resultat der besten iPhone 5/5s Battery Cases im Vergleich.

Battery Cases – Was ihr wissen solltet

Battery Cases – oder auf Deutsch Akku-Hülle – sind die optimalen Alltagsbegleiter. Auf der einen Seite schützen sie euer iPhone vor Kratzern, Schmutz und Staub und auf der anderen Seite liefern sie Extra-Akku. Die Akku-Hüllen sitzen eng und lassen es damit nicht zu, dass Staub und Dreck zwischen iPhone und Hülle kommen kann. Somit kann die Rückseite nicht zerkratzt werden und in den meisten Fällen wird auch das Display teilweise mit geschützt. Denn die meisten Akku-Hüllen haben einen erhabenen Rand, der bei Stürzen schützt.

Zum anderen unterstützt der integrierte Akku den iPhone-Akku. Battery Cases sind zwar generell nicht so leistungsstark wie Powerbanks, können jedoch die Akkulaufzeit des iPhones mindestens verdoppeln. Damit rettet euch das Battery Case, falls ihr mal wieder einen langen Tag ohne Lademöglichkeit habt.

Die besten iPhone 5/5s Battery Cases im Vergleich

Battery-Cases sind generell nicht so schlank wie normale iPhone Schutzhüllen. Das macht natürlich Sinn, weil der Akku in die Schutzhülle reinpassen muss. Die geringe Größe des iPhone 5/5s macht es Herstellern schwer eine schlanke Lösung zu finden. Alle Battery Cases für das iPhone 5/5s sind daher weitaus dicker als Battery Cases für das z.B. iPhone 7. Ansonsten unterscheiden sich die vielen Modelle nur in wenigen Punkten, wie z.B. Preis, Akku-Kapazität und Passgenauigkeit. Deswegen zeigen wir euch nun die Vor- und Nachteile unserer Top 3.

Das iPhone 5/5s Battery Case von mophie

Fangen wir mit dem kleinsten Battery Case an. Die Akku-Hülle von mophie hat einen integrierten Akku von 1700mAh. Das ist ein wenig über der Kapazität des eingebauten iPhone 5/5s Akkus. Es verdoppelt zwar die Akkulaufzeit, aber ist im Vergleich eben recht schwach. Dafür ist es wiederum nicht so groß und schwer wie die anderen Battery Cases. Das iPhone 5/5s passt genau in die Hülle und schützt es rundum mit einem erhabenem Rand.

Vorteile

  • passgenau
  • Ein-/Ausschalter auf der Rückseite
  • Hülle umfasst iPhone komplett mit erhabenem Rand an den Seiten
  • fast verdoppelte Akkunutzungszeit
  • geringes Gewicht
  • Preis
Nachteile

  • geringe Akku-Kapazität

 

Das iPhone 5/5s Battery Case von SAVFY

Das Battery Case von SAVFY ist hingegen sehr leistungsstark. Es verfügt über 4200 mAh und kann somit die iPhone 5/5s Akkulaufzeit mehr als verdoppeln. Bewertungen zufolge schafft es 3 Ladungen, was unschlagbar ist! Die Akku-Anzeige des Battery Case und der Ein-/Ausschalter befinden sich hier auf der Vorderseite. Leider ummantelt die Akku-Hülle von SAVFY das iPhone nicht vollständig. Daher bietet es weniger Schutz und ist eher nur zum Akkuladen praktisch.

Vorteile

  • passgenau
  • hohe Akku-Kapazität – mehr als die doppelte Akkulaufzeit
  • Preis
  • Standfuß zum Filme anschauen
Nachteile

  • kein Rundum-Schutz
  • iPhone muss aus Hülle genommen werden, um Lightning-Kabel anzuschließen
  • Aufladung via Mini-USB-Kablel (nicht in Lieferung enthalten)

 

Das iPhone 5/5s Battery Case von Girafus

Die Akku-Hülle von Girafus befindet sich quasi in der Mitte zwischen den bereits vorgestellten Produkten. Der integrierte Akku schafft mit seinen 2400mAh mehr als eine Aufladung. Dafür bietet es einen kompletten Rundumschutz für das iPhone 5/5s, da es das Smartphone komplett umfasst und genau sitzt. Es ist leichter und hat ebenso einen Standfuß, was das Anschauen von Filmen vereinfacht.

Vorteile

  • gute Akku-Kapazität
  • passgenau
  • geringes Gewicht
  • Rundumschutz
Nachteile

  • Aufladung via Mini-USB-Kabel (in Lieferung enthalten)
  • iPhone muss aus Hülle genommen werden, um Lightning-Kabel anzuschließen

Auch interessant

6 Bewertungen
4,50 Sterne