Suche
Christoph Zubehör von

5 Bewertungen
4,60 Sterne

Power-Booster fürs iPhone – Anker PowerCore 20100 Powerbank im Test

Egal, ob zu Hause, bei der Arbeit, in Bus und Bahn oder im Urlaub; das iPhone hat sich zu einem ständigen Begleiter im Alltag entwickelt. Damit ihr nicht ins Schwitzen kommt, wenn euer iPhone-Akku in die Knie geht und keine Steckdose in der Nähe ist, gibt es mobile Ladegeräte, sogenannte Powerbanks. Eine besonders leistungsstarke und gleichzeitig günstige Powerbank bietet die Firma Anker mit dem PowerCore 20100. Warum das portable Lade-Gadget die beste Lösung für schnellen Strom unterwegs ist, zeigen wir euch im Folgenden.

Inhaltsverzeichnis

Haptik und Verarbeitung

Die Powerbank von Anker macht mit ihrer matten und schlichten Oberfläche zunächst einen unauffälligen, aber wertigen Eindruck. Dank der länglichen und schmalen Konstruktion – das Gerät misst 16,5cm in der Länge und 5,8cm in der Breite – liegt der Power-Riegel zudem gut in der Hand. Mit einem Gewicht von 355 g ist das Gadget zwar kein Leichtgewicht, dennoch lässt es sich problemlos in der Jackentasche, Handtasche oder einer nicht zu kleinen Hosentasche transportieren. Insgesamt macht der PowerCore einen sehr robusten und hochwertigen Eindruck. Für mehr Schutz liegt dem portablen Akku noch ein schicker Reisebeutel bei.

Features

Der PowerCore 20100 verfügt neben einem Mikro-USB-Anschluss über zwei USB-Ausgänge, die jeweils einen Ladestrom von 2.4A bei einer Gesamtleistung von 4.8A Output liefern. Im Gegensatz zu vielen günstigeren Modellen hat der mobile Akku von Anker damit zwei starke Ausgänge, soll heißen: Ihr könnt zwei Geräte gleichzeitig und gleich schnell mit 2.4A aufladen.

Anker PowerCore 20100 mit zwei USB-Ausgängen und Micro-USB-Anschluss

Die Schnelllade-Funktionen PowerIQ und VoltageBoost sorgen dafür, dass das aufzuladende Gerät schnell und sicher geladen wird. Zudem schützt das Multischutzsystem die Geräte unter anderem vor Spannungsschäden und Kurzschlüssen. Neben der besagten Transporttasche kommt der mobile Anker-Akku mit einem Micro-USB-Kabel und der obligatorischen Bedienungsanleitung. Ein Lightning auf USB-Kabel ist allerdings nicht im Lieferumfang enthalten.

Anwendung

Die Nutzung der Anker-Powerbank ist denkbar leicht: Ihr verbindet euer iPhone via Lightning auf USB-Kabel einfach mit dem Ladegerät. Per Knopdruck zeigen euch 4 LEDs an der Seite des Akkus den noch verbleibenden Strom an, und zwar in 25 Prozent Schritten.

Anker PowerCore 20100 mit USB-Kabel und Reisebeutel

Mit einer Ladekapazität von 20100 mAh bietet der PowerCore eine satte Portion Strom für mehrere Tage jenseits der Steckdose. Ein iPhone 7 mit 1960 mAh könnt ihr so bis zu 8 mal vollständig aufladen. Je nach iPhone-Modell und Akkugröße sind mehr oder auch weniger Ladevorgänge möglich. Die Ladezeit beträgt bei den aktuellsten iPhones in etwa 1 – 2 Stunden. Die Powerbank selbst benötigt hingegen ca. 10 – 12 Stunden am Netz für die vollständige Aufladung, vorausgesetzt ihr nutzt dafür ein Netzteil mit 2A Ladestrom. Mit einem 1A Netzteil müsst ihr hingegen die Doppelte Ladezeit (20 – 24 Stunden) einplanen.

Tipp: Ihr wollt wissen, wie oft ihr euer iPhone mit einer Powerbank aufladen könnt? dann schaut euch unseren Artikel Powerbank Kapazität: Wie oft kann ich das iPhone aufladen? an.

Fazit

Wenn ihr öfters unterwegs seid und keine Möglichkeit habt euer iPhone im Notfall an einer Steckdose aufzuladen, ist der PowerCore 20100 von Anker die Lösung. Der mobile Akku ist sehr gut verarbeitet, widerstandsfähig und ermöglicht es euch dank zweier USB-Anschlüsse mit jeweils 2A Ladestrom, 2 Geräte parallel und gleich schnell aufzutanken. Mit einer Kapazität von 20100 mAh liefert das Gerät genug Saft, um das iPhone mehrere Male hintereinander vollständig aufzuladen. Im Urlaub könnt ihr so problemlos ein paar Tage ohne Steckdose überbrücken. Zudem sorgen neueste Lade-Technologien für ein schnelles und vor allem sicheres Aufladen. Alles in allem ist das Preis-Leistungs-Verhätltnis beim Anker PowerCore 20100 hervorragend, sodass wir euch das Gerät wärmstens empfehlen können.

Vorteile:

  • Sehr gute Verarbeitung
  • Hohe Kapazität
  • Schnelles und sicheres Laden
  • Preis-Leistungs-Verhältnis

Nachteile:

  • kein Leichtgewicht

Zum aktuellen Tagespreis des Anker PowerCore 20100 bei Amazon!