Suche
Marie Zubehör von

9 Bewertungen
4,33 Sterne

Sonos Play 1: Das kleine Basswunder im Test

Im Bereich Multiroom gehört Sonos zu den Platzhirschen. Die Lautsprecher der Marke sind nicht ganz billig, dafür sollen sie sich mit ihrem einzigartigen Klang deutlich von Konkurrenzprodukten absetzen. Die kleinste und günstigste Box ist der Sonos Play:1, der sowohl als Einkanal-Musiksystem als auch als Stereoset verwendet werden kann. Wir haben ihn genauer unter die Lupe genommen und verraten euch, ob er sein Geld wert ist.

Inhaltsverzeichnis:

Der erste Eindruck

Die Optik ist entsprechend des Preises sehr hochwertig und lässt keine Wünsche offen. Der Lautsprecher kommt entweder in Weiß mit einer alufarbenen Front oder in Schwarz mit einer graphitfarbener Front. Er ist zwar feuchtigkeitsbeständig, aber nicht wasser- oder witterungsfest. Man kann ihn also im Bad verwenden, sollte ihn aber vor Wasserspritzern schützen.

Mit einer Größe von 16,1x12x12 Zentimetern und einem Gewicht von 1,85 Kilogramm passt er in jedes Bücherregal, auf Theken und andere Stellen, wo wenig Platz zur Verfügung steht.

Technische Daten

Verkaufsstart in D04/16
SystemStereo
360-Grad-SoundNein
Frequenzbereichk.A.
Akkugröße2200mAh
StatusanzeigeNein
AudioeingangJa
Abmessungen160x70x70mm
Schutzart-
StoßfestNein
Gewicht560g
MaterialKunststoff, Aluminium
PowerbankNein
USB-StromversorgungJa
KonnektivitätBluetooth 4.0
Features• Freisprecheinrichtung
• Steckplatz für Micro-SD-Karten

Bedienung

Die Box wird intuitiv über zwei Tasten auf der Oberseite gesteuert, die Musik abspielen, pausieren, zum nächsten Track springen und die Lautstärke einstellen. Ein echtes Manko ist allerdings der fehlende An-/Ausschalter.

Die Einrichtung mit dem iPhone ist denkbar einfach: Speaker an den Strom anschließen, die App auf dem iPhone installieren und öffnen und mit dem WLAN verbinden – schon könnt ihr loslegen. Sonos streamt die Musik nicht wie andere Hersteller über Bluetooth, sondern über das WIFI-Netzwerk. Aussetzer, Verzögerungen oder sonstige Unterbrechungen, die bei Bluetooth auftreten können, sind damit so gut wie unmöglich. Natürlich kann der Sonos Play:1 auch auf die beliebtesten Musikstream-Dienste wie Amazon Music, Apple Music und Spotify sowie auf Internetradios, Podcasts und Hörbücher zugreifen. Eine direkte Steuerung über die Spotify-App ist ebenfalls möglich.

Sound

Der Sound der kleinen Box überzeugt. Vor allem der Bass ist anderen kleinen Lautsprechern deutlich überlegen und punktet somit auf ganzer Linie. Sowohl laut als auch leise ist der Klang klar und ausgeglichen. Selbst Rockmusik wird präzise wiedergegeben, ohne zu dröhnen oder gar zu nerven. Bei der absoluten Lautstärke sind wie bei allen portablen Lautsprechern Grenzen gesetzt.

Für den sehr guten Klang sorgen zwei Verstärker der Klasse D in Verbindung mit einem Mittel- und einem Hochtöner sowie das Trueplay Speaker Tuning. Das Feature ist exklusiv in Sonos-Geräten verbaut und passt den Speaker an die Umgebung an. Es misst mit der App und dem iPhone-Mikrofon wie Wände, Möbel und andere Oberflächen in einem Raum den Klang reflektieren und passt die Akustik des Lautsprechers an. Über separate Bass- und Höhen-Equalizer lässt sich der Sound individuell für einzelne Räume oder ganze Raumgruppen anpassen. Wer einen breiteren und tieferen Stereosound bevorzugt, kann zwei Sonos Play:1 über den linken bzw. rechten Kanal miteinander verbinden.

Fazit

Wer viel Geld für einen externen Lautsprecher ausgibt, erwartet eine hohe Qualität und einen überdurchschnittlichen Sound. Diese Anforderungen erfüllt der Sonos Play:1. Trotz seiner kleinen Größe hat er es faustdick hinter den Ohren bzw. den Lautsprechern. Dank seiner kompakten Größe kann er sehr gut in Ecken gestellt oder an Wände aufgehängt werden. Ein weiterer Vorteil ist die große Auswahl an unterstützten Streamingdiensten.

Vorteile:

  • Hochwertige Verarbeitung
  • Feuchtigkeitsbeständig
  • Kompakte Größe
  • Verbindung über WLAN
  • Überzeugender Sound
  • Bass- & Höhen-Equalizer

Nachteile:

  • An-/Ausschalter fehlt

Tipp: Das iPhone-Tricks.de Team testet regelmäßig für euch spannendes und nützliches iPhone-Zubehör aus den Bereichen Kopfhörer, Lautsprecher, Powerbanks oder Smart Home. Eine Übersicht über all unsere Tests findet ihr hier: iPhone Zubehör – Tests und Vergleiche.