Suche
Marie Zubehör von

6 Bewertungen
4,50 Sterne

Reise-Gadgets: iPhone Zubehör für den Urlaub

Der nächste Urlaub steht an und ihr wisst nicht, welche Gadgets ihr mitnehmen sollt? Wir schaffen Abhilfe und haben für euch praktisches iPhone-Zubehör herausgesucht, mit dem ihr Strand, Berge und Meer unsicher machen könnt, ohne euch Gedanken um den Akku oder die Wasserdichtigkeit des Smartphones Sorgen machen zu müssen.

Inhaltsverzeichnis:

Anker PowerCore Powerbank

Eine Powerbank ist auf Reisen unerlässlich und darf deshalb in keiner Tasche fehlen. Der portable Akku von Anker versorgt euer iPhone mit einer wählbaren Kapazität von 10.000 bis 26.800mAh unterwegs mit Power, wenn keine Steckdose in der Nähe ist.

Das Gerät verfügt über eine Schnellladetechnologie, die das Ladeprotokoll eures iPhones automatisch erkennt und die schnellmögliche und sicherste Ladung liefert. Pro Port sind 2,4A oder 4,8A insgesamt möglich. Ein Multi-Schutz Sicherheitssystem sorgt für einen Schutz für euch und eure Geräte. Wie oft die Powerbank euer Smartphone aufladen kann, erfahrt ihr in diesem Trick: Powerbank Kapazität: Wie oft kann ich das iPhone aufladen?

Akkuhülle von Icheckey

Wer nicht andauernd eine Powerbank mitnehmen möchte, kann zu einer Akkuhülle wie der von Icheckey greifen. Das Case dient mit seinem integriertem 4200mAh großen Ersatzakku nicht nur als Stromreserve, sondern schützt auch das iPhone vor Kratzern.

Die Hülle wurde aus rutschfestem Gummi gefertigt, das optisch einiges her macht und gut in der Hand liegt. Buttons wie die Lautstärkeknöpfe oder der Standby-Knopf sind in ihrer Funktionalität übrigens nicht eingeschränkt. Auf den Lightning-Anschluss müsst ihr allerdings verzichten, da das Case ihn belegt.

Schutzhülle mit Kartenfach von Liamoo

Wer auf Reisen ist, möchte nur das Nötigste mitnehmen. In der Schutzhülle von Liamoo findet nicht nur euer iPhone Platz, sondern auch Kreditkarten und Geldscheine.

Das Case aus Gummi umschließt das Smartphone passgenau und bietet dank des weichen Materials einen zusätzlichen Fall-, Kratz- und Stoßschutz. Die Seiten ragen minimal über den Displayrand hinaus und bewahren zusätzlich das sensible Display vor Kratzern und Sprüngen. Alle Zugänge und Funktionstasten sind weiterhin uneingeschränkt nutzbar.

Bluetooth-Lautsprecher von JBL

Wenn ihr im Urlaub nicht auf eure Lieblingsmusik verzichten möchtet, solltet ihr unbedingt einen Bluetooth-Lautsprecher wie den Go Ultra von JBL einpacken. Die kleine Box ist etwa so groß wie eine Zigarettenschachtel und passt dank in ihrer kompakten Maße in jede Tasche.

Der Lautsprecher spielt bis zu fünf Stunden eure Musik und verfügt darüber hinaus noch über eine Geräusch unterdrückende Freisprechfunktion. Wie alle Geräte von JBL liefert auch dieser Lautsprecher einen sehr guten Sound.

Wasserdichte Hülle von Mpow

Geht euer Urlaub an den Strand, in tropische Gefilde oder schneereiche Gebiete, raten wir euch vorher eine wasserdichte Hülle wie die von Mpow zu kaufen. Sie schützt das wasserscheue iPhone vor Kontakt mit dem nassen Element. Das taschenähnliche Konstrukt hält das Smartphone auch unter Wasser sicher trocken und kann deshalb auch in Verbindung mit diversen Tauchaktivitäten verwendet werden.

Vor dem ersten Gebrauch empfiehlt es sich, die Hülle bei einem Tauchtest mit einem Stück Papier auf etwaige Materialmängel zu testen, um keinen Wasserschaden am iPhone zu riskieren. Was ihr sonst noch beim Kauf eines wasserfesten Cases beachten solltet, haben wir euch in diesem Artikel zusammengefasst: Wasserdichte Handyhülle fürs iPhone.