Suche
Nur für Dich. iPhone Tricks bequem per E-Mail.
Christoph Zubehör von

4 Bewertungen
4,00 Sterne

Osmo Genius Kit für iPad im Test – virtuelle Aufgaben in der echten Welt lösen

Osmo LogoViele Kinder verbringen etliche Stunden in der Woche damit Spiele auf dem iPad zu spielen, die weder ihre geistigen noch kreativen Fähigkeiten fördern. Hier kommt Osmo ins Spiel, das mit einem innovativen Spielsystem die Grenzen zwischen der virtuellen und physischen Welt verschwimmen lässt. Ob das Spiel dem eigenen Anspruch vom Lernen mit Spaß gerecht wird, haben wir im Folgenden getestet.

Das Osmo Genius Kit kommt mit insgesamt 5 Spielen – Wörter, Tangram, Nummern, Newton und Masterpiece – mit denen Kinder ab 6 Jahren die Welt der Naturwissenschaften, Mathematik, Kunst und mehr spielend erschließen können. Mit an Bord sind neben Holzformen, Zahlen- und Buchstabenplättchen eine Basis, in die das iPad hineingestellt wird sowie ein Reflektor, der auf die Kamera des Tablets gesteckt wird. Letzterer ermöglicht es der Kamera des iPads den Bereich vor der Basis zu erfassen.

Bevor es jedoch losgehen kann, müssen zunächst noch die Apps zu den jeweiligen Spielen im App Store heruntergeladen werden – kostenlos versteht sich. Kompatibel sind die Osmo-Apps laut Aussage des Herstellers im Übrigen mit dem iPad Air & Air 2, iPad Mini, iPad der dritten und vierten Generation sowie dem iPad 2.

Osmo Tangram

Was beim Auspacken zudem auffällt ist das smarte Produktdesign. Das Zubehör für die Spiele Wörter, Tangram und Nummern ist jeweils in einer eigenen Schachtel untergebracht. Diese sind darüber hinaus magnetisch, sodass sie sich sicher übereinander stapeln lassen ohne zu verrutschen. Das schicke Design und die Wertigkeit der Verpackung sorgt weiterhin für einen guten Eindruck.

Laut eigenem Bekunden basiert die bei Osmo zum Einsatz kommende Technologie auf einer reflektierenden künstlichen Intelligenz, die die Realität mit der digitalen Welt verbindet. Klingt zunächst sehr hochgestochen, bedeutet jedoch nichts anderes, als dass virtuelle Aufgaben am iPad mit realen und greifbaren Elementen gelöst werden. Dieses Spielprinzip zieht sich durch sämtliche in dem Genius Kit enthaltenen Spiele.

Die 5 Spiele im Osmo Genius Kit

Im Osmo Genius Kit sind wie bereits erwähnt 5 Spiele enthalten, die allesamt sehr unterschiedlich sind. Das müssen sie auch sein, denn schließlich sollen verschiedenste Fähigkeiten mit Hilfe der Apps gefördert werden. Deshalb gehen wir im Folgenden auf jedes Spiel separat ein und erklären kurz worum es geht und wie es funktioniert.

Tangram

Bei Tangram geht es darum mit Hilfe von Holzformen auf dem Bildschirm abgebildete Muster nachzustellen. Dabei kann es sich um Menschen, Objekte oder Tiere handeln. Als kleine Hilfestellung erscheinen zu Anfang zwei Hände am unteren Bildschirmrand, die zeigen wie die Formen zusammengeführt werden. Sobald zwei Formen korrekt zusammengelegt wurden, erscheinen die jeweiligen Formen farblich ausgefüllt. Mit zunehmender Spieldauer werden die Aufgaben zudem komplexer.

Osmo Tangram

Wörter

Ein Bild erscheint auf dem Screen des iPads anhand dessen Wörter erraten und buchstabiert werden müssen. Dabei kommen die Buchstabenplättchen zum Einsatz, die vor dem iPad zum gesuchten Wort zusammengesetzt werden müssen. Das Spiel kann alleine oder gegen Freunde oder Familie gespielt werden. Letztere Möglichkeit sorgt natürlich für mehr Schwung, vor allem wenn es darum geht schneller zu sein als die Anderen. Ein nettes Feature ist auch, dass eigene Bilder beispielsweise von Freunden oder Familienmitgliedern erstellt werden können.

Osmo Wörter

Newton

Bei Newton geht es darum herunterfallende Bälle ins Ziel zu lotsen, indem mit Stift und Papier entsprechende Zeichnungen gemacht werden, die vor den Bildschirm gelegt werden. Das Ganze funktioniert auch mit Objekten wie beispielsweise Spielzeug, Schlüsseln oder anderen Gegenständen.

Osmo Newton

Masterpiece for Osmo

Mit Masterpiece werden die künstlerischen Fähigkeiten gefördert. Alles was dafür benötigt wird ist ein Stift und ein weißes Blatt Papier. Dabei wird zunächst ein beliebiges Bild aus der integrierten Galerie oder aus dem Internet ausgewählt, welches dann in eine einfache Strichzeichnung umgewandelt wird. Die auf dem Bildschirm dargestellten Linien können dann einfach nachgezogen und währenddessen auf das Papier übertragen werden.

osmo-masterpiece-1

Nummern

Beim Nummern-Spiel geht es darum die Zahlenkärtchen zusammenzulegen, um den Wert in den Blasen zu erreichen und diese platzen zu lassen. Durch Hinzufügen von Kärtchen wird addiert, durch entfernen subtrahiert und durch Verbinden multipliziert.

Osmo Nummern

Fazit:

Osmo ist in vielerlei Hinsicht ein gelungenes Spielsystem für Kinder. Es fördert nicht nur kognitive und kreative Fähigkeiten, sondern macht dabei auch noch Spaß. Das können andere Lernspiele zwar auch, allerdings verbindet wohl kein anderes Spiel virtuelle und reale Elemente so gut wie es Osmo kann. So kommen auch die physischen und sozialen Aspekte in der Entwicklung nicht zu kurz, zumal das Spiel gerade auch in der Gruppe hervorragend funktioniert. Zudem ist es leicht einzurichten, sodass man nicht lange warten muss bis es losgehen kann. Im Rahmen unseres Tests haben alle Spiele tadellos funktioniert.

Einziger Wermutstropfen ist der Preis. So schlägt das Osmo Genius Kit auf der Website des Herstellers mit 119 € zu Buche. Das Starter Kit gibt es hingegen für 89 €, wobei man dann ohne dem Nummern-Spiel auskommen muss. Das Spiel hat also seinen Preis, lohnen tut es sich unseres Erachtens dennoch, da es sich vom Spielprinzip her sehr von anderen Lernspielen abhebt, Fähigkeiten auf mehreren Ebenen gleichzeitig fördert und zudem Spaß macht. Mit Osmo bleibt es zumindest nicht beim bloßen Herumtippen auf dem iPad, sondern es geht aktiv zur Sache.

iPhone-Tricks.de Magazin



Ausgabe: Nr. 1

Preis: 4,90€

Versand: Kostenlos

Beliebte Tipps und Tricks für Anfänger und Fortgeschrittene. Fehler, die iPhone Benutzer häufig machen, Apps, Gadgets & Zubehör, Navigation am iPhone, das neue iOS 10, Apples iPhone 7

Fragen zum Heft

Mehr Infos

Jetzt Kaufen

Probelesen