Suche
Sven 24.10.2014 16:02 Uhr
News von

2 Bewertungen
5,00 Sterne

Mehr als 700 Apps installiert? Abstürze drohen!

Mehr als 700 Apps installiert? Abstürze drohen!Nutzer, die das iPhone 6 – Modell mit 128 GB Speicher besitzen, wollen diesen natürlich auch entsprechend nutzen. Neben Musik und Fotos landen selbstverständlich auch eine Menge Apps auf den Geräten. doch genau hier scheint es ein Problem zu geben. Ein Thread in Apples offiziellem Support-Forum zeigt, dass es eine kritische Grenze gibt. Ab rund 700 Apps scheinen Abstürze der vielen Anwendungen zum gewöhnlichen Bild zu gehören. Seltsame Phänomene reihen sich dann aneinander, beispielsweise erscheint die Tastatur dann in bestimmten Apps überhaupt nicht mehr.

Mobile AppsAbhilfe scheint es jedoch zu geben. Ein Nutzer hat dem Themeneröffner geraten, sein iPhone 6 nicht aus dem iPhone 5S-Backup aufzusetzen, sondern als neues Gerät. Anschließend müsste er alle benötigten Apps von Hand neu herunterladen. Das ist zwar eine Menge Arbeit, aber anscheint löst dieses Vorgehen das Problem. Es kann immer passieren, dass ein älteres Backup eine Einstellung in das neue Gerät trägt, die dieses dann aus dem Tritt bringt.

 

Auch interessant