Suche
Sven 23.10.2014 6:49 Uhr
News von

3 Bewertungen
3,67 Sterne

Funktionierender Jailbreak für iOS 8.1

Funktionierender Jailbreak für iOS 8.1

Logo des greenp0ison – Jailbreak

Das chinesische Pangu Team hat einen funktionierenden iOS 8.1 Jailbreak für das kürzlich erschienene iOS 8.1 Update entwickelt. Das berichtet 9to5mac.com Damit ist es theoretisch möglich, nicht lizenzierte Software und Erweiterungen auf dem iPhone zu installieren. Öffentlich verfügbar ist der Hack jedoch noch nicht. Der Grund ist einfach: Der alternative Softwareshop Cydia ist noch nicht auf iOS 8.1 lauffähig. Dessen Entwickler Saurier arbeitet aber bereits an einer Implementierung. Mit einer Veröffentlichung und einer frei verfügbaren Downloadmöglichkeit kann aber bald gerechnet werden.

Twitter Beiträge der Jailbreak-Entwickler

Twitter Beiträge der Jailbreak-Entwickler

Generell ist von einem Jailbreak auf produktiven iPhones abzuraten. Befinden sich persönliche Daten auf dem gehackten Gerät, sind diese nicht mehr von Apples Sicherheitskonzept geschützt. Denn dieses wird durch einen Jailbreak entfernt und unwirksam. Entsprechend gilt unsere Warnung auch für Software aus unsicheren Quellen. Niemand weiß, welche „Beigaben“ ein Software-Download bei Cydia mitbringt. Die Geräte, die vorraussichtlich geknackt werden können: iPhone 6, iPhone 6 Plus, iPad mini 3, und das neue iPad Air 2.