Suche
Sven 13.10.2014 21:08 Uhr
News von

5 Bewertungen
4,20 Sterne

iPhone 6 Vorbestellungen in China übersteigen 20 Millionen

Letzte Meldungen hatten noch 4 Millionen Vorbestellungen für die neuen iPhone-Modelle in China genannt. Diese Zahl hat sich in kurzer Zeit verfünffacht. Sage und schreibe 20 Millionen iPhone 6 wurden von chinesischen Bürgern vorbestellt, zählt man alle Vertriebskanäle zusammen. In diesen Zahlen werden die beiden unterschiedlichen Varianten – iPhone 6 und das iPhone 6 Plus – zusammengezählt. An einer einzigen Verkaufsstelle, einer der größten Malls in China, wurden alleine 10 Millionen Einheiten vorbestellt. Dabei handelt es sich um die Jingdong Mall.

Freitag startet dann auch in der Volksrepublik der Verkauf der brandneuen iPhones. Nachdem einige regulatorische Hürden überwunden werden mussten, darf Apple das neue Smartphone endlich in China anbieten. Wichtig für die Kalifornier, denn China ist ein aufstrebender Markt, in dem noch unglaubliche Wachstumschancen für die Marke mit dem angebissenen Apfel liegen.

Meinung: 20 Millionen Vorbestellungen sind eine gigantische Zahl. Im Vergleich zur riesigen Bevölkerung Chinas jedoch relativiert sich der Rekord. Positiv ist, dass die meisten iPhones nicht quer durch die Welt transportiert werden müssen – viele Zulieferer sitzen in der Volksrepublik.