Suche
Sven 01.10.2014 16:40 Uhr
News von

6 Bewertungen
4,67 Sterne

WLAN-Probleme bleiben auch mit iOS 8.0.2 bestehen

WLAN-Probleme bleiben auch mit iOS 8.0.2 bestehenNach dem zurückgezogenen Update auf die Version 8.0.1 hofften geplagte iPhone 6-Nutzer, dass die aktuell verfügbare Verein 8.0.2 von Apples Mobilbetriebssystem die bestehenden Probleme hinsichtlich WLAN und Mobilfunkverbindungen in den Griff bekäme. Studiert man jedoch die Support-Foren von Apple unter https://discussions.apple.com, findet man eine Menge Threads, die das Gegenteil dokumentieren  Manche Nutzer berichten weiterhin von WLAN-Ausfällen, die auch nach einem kompletten Rest des Telefons nicht ausbleiben.

Leidgeplagte Modelle: iPhone 6

Auch Ausfälle hinsichtlich des Mobilfunkmoduls scheinen besonders die Nutzer der neuesten iPhone-Generation zu betreffen. Der Fingerabdrucksensor Touch ID scheint aber mit iOS 8.0.2 zuverlässig zu funktionieren. Zumindest konnten wir keine Diskussion finden, die das Gegenteil belegt hätte.

Die Fehlersuche ist natürlich im Bereich WLAN besonders schwierig, weil eine Vielzahl von verschiedenen Chips in Routen, Repeatern und WLAN-Modems zum Einsatz kommen. In welcher Konstellation die Probleme besonders häufig auftreten, wird sich zeigen. Obwohl Apple sich aktuell bedeckt hält, was die Zahl der iOS 8-Installationen angeht, kann mittlerweile von mehreren Millionen ausgegangen werden. Die Basis für Forschung ist also gelegt.

Meinung: Mit iOS 8 hat Apple kein Glück. Tragisch, dass ausgerechnet die neueste iPhone-Generation so viele Bugs abbekommt.

 

Auch interessant