Suche
Sven 30.09.2014 19:42 Uhr
News von

1 Bewertungen
5,00 Sterne

China winkt iPhone 6 durch – Verkaufsstart am 17. Oktober

China winkt iPhone 6 durch - Verkaufsstart am 17. OktoberNach eingehender Prüfung der iOS 8-Geräte hat das Ministerium für Industrie und Informationstechnik (MIIT) den Verkauf des iPhone 6 in China genehmigt. Bereits in der Vergangenheit haben chinesische Behörde Apple unterstellt, mit undokumentierten Systemdiensten fremden Geheimdiensten und Ermittlungsbehörden Hintertüren zu öffnen. Diese könnten zu Spionage gegen das chinesische Volk verwendet werden, so damals das chinesische Staatsfernsehen.

iPhone 6 Verkaufstart in China

Quelle: businessweek.com

Vor dem Verkaufsstart mussten diese Vorwürfe von Apple aus dem Weg geräumt werden. Geholfen hat dabei sicher auch das neue iOS 8. Dieses reglementiert den Aufruf von Betriebssystemfunktionen deutlich stärker und rigider. So können Entwickler nicht mehr so einfach wie unter iOS 7 diese undokumentierten Dienste nutzen. Offenbar hat diese Änderung das MIIT zur Zulassung bewogen.

Die drei großen Provider – China Mobile, China Unicom und China Telecom – werden das neue iPhone vertreiben.

Meinung: Die Bedenken der chinesischen Regierung – egal wie man zu ihr steht – haben viele iPhone-Nutzer insgeheim geteilt. Durch den großen Markt hat Apple ein Interesse daran, die Chinesen von der Sicherheit und Integrität der iPhones zu überzeugen. Das kommt letztlich allen Nutzern zugute.