Suche
Sven 22.03.2013 20:39 Uhr
News von

16 Bewertungen
4,69 Sterne

iPhone 5s erscheint in Q3 2013

iPhone 5s

Das Apple iPhone 5 war kaum auf dem Markt, da begannen schon die Gerüchte über einen möglichen Nachfolger. Nun will das chinesische Magazin DigiTimes konkrete Hinweise für eine Veröffentlichung eines iPhone 5s im Q3 2013 haben. Der Blog AppleInsider wird sogar noch konkreter und nennt den August 2013 als Termin für die iPhone 5s Veröffentlichung.

Doch bei dem iPhone 5s sollte man kein ganz neues iPhone mit bedeutenden Änderungen erwarten. Wahrscheinlicher ist es, dass es sich hauptsächlich um technische Verbesserungen handelt, ähnlich wie es damals vom iPhone 4 zum iPhone 4s der Fall war.

So soll das neue iPhone 5s mit einer Kamera mit einer Auflösung von 13 Megapixeln ausgestattet sein. Es wird vermutet, dass der neue Apple A7 Quard-Core Prozessor Chip sowie ein NFC Chip in dem neuen iPhone 5s zum Einsatz kommt. Ferner soll das neuste Apple Smartphone mit zwei Gigabyte Arbeitsspeicher ausgestattet werden. Es gibt auch Gerüchte, dass es das iPhone 5s in mehreren Farben geben wird, nicht nur wie bisher in schwarz und weiss.

Neben den Hardware Verbesserungen rechnen einige Experten auch damit, dass das iPhone 5s bereits mit dem neuen iOS 7 Betriebssystem ausgeliefert wird, welches unter anderem eine verbesserte Siri Version beinhalten soll.

Die wohl unwahrscheinlichsten iPhone 5s Gerüchte sind, dass es eine Version mit einem größeren 4,8 Zoll Bildschirm geben wird, solche gravierenden Änderungen wird Apple sich wohl für das iPhone 6 vorbehalten, welches vermutlich dann im Jahr 2014 vorgestellt wird. Auch das Gerücht, dass Apple noch dieses Jahr ein Billig iPhone auf den Markt bringt ist eher unglaubwürdig.

Ob und welche Gerüchte sich bewahrheiten würden bleibt abzuwarten. Doch der Erscheinigungstermin im dritten Quartal 2013 erscheint als sehr wahrscheinlich.