Suche
Sven 09.09.2014 16:35 Uhr
News von

8 Bewertungen
4,38 Sterne

WhatsApp mit vielen neuen Funktionen

Der von Facebook übernommene Messenger WhatsApp hat in der neuen Version 2.11.9 eine Menge neuer Features spendiert bekommen. So ist es nun möglich, Gruppenchats zu archivieren und Beschriftungen für Bilder festzulegen. Exklusiv auf dem iPhone 5S kann man nun Slow Motion-Videos erzeugen und direkt verschicken. Dass das Feature auf das aktuelle iPhone limitiert ist hat einen einfachen Grund: Ältere iPhones sind zu schwach, was die Hardware angeht. Ein Zeitlupenvideo kann nur aus einer Menge an Einzelfotos erzeugt werden. Ist die Hardware zu schwach, ist die Zahl der geschossenen Bilder zu gering.

Und hier die vollständigen Release Notes mit allen neuen Features:

  • Archivierung von Chats und Gruppen
  • Beschriftung für Bilder und Videos
  • Schnellzugriff zur Kamera, um Bilder aufzunehmen und senden
  • Slo-Mo Videos können gesendet werden (nur iPhone 5s)
  • Videos können gekürzt werden, bevor sie gesendet werden
  • Standort senden: Support für Satelliten- und Hybrid-Kartenansicht beim Teilen eines Standorts
  • Standort senden: Stecknadel ziehen und setzen erlaubt es, einen genauen Standort zu senden
  • Neue Einstellungsmöglichkeiten zum Medien-Download: Einstellungen -> Chat-Einstellungen -> Medien Auto-Download
  • Neue Hintergründe: Einstellungen -> Chat-Einstellungen -> Chat-Hintergrund -> Hintergründe
  • Neue Mitteilungstöne: Einstellungen -> Chat-Einstellungen -> Mitteilungen
  • Es können Screenshots angehangen werden, wenn Probleme gemeldet werden