Suche
Sven 07.08.2014 6:07 Uhr
News von

5 Bewertungen
4,80 Sterne

Geniales Grill-Gadget: iCelsius

Auch wenn der Sommer sich schon wieder seinem Ende nähert, wir haben hier noch einen TIpp: Für alle Hobbybrutzler, denen das Grillen leider nicht im Blut liegt, liefert der Gadget-Hersteller Aginove einen wichtigen Helfer. Ein WLAN-Grillthermometer für das iPhone. Damit lässt sich für alle Bisher-Nicht-Griller besser feststellen, ob das Stück Fleisch gut durch ist oder nicht. Der Spezialanbieter Grillfürst hat einen Temperaturfühler auf den Markt gebracht, den sogenannten iCelsius. Das „Online“-Thermometer soll angeblich intelligenter sein als handelsübliche Grillthermometer. Das iCelsius wird mit dem iPhone über die App via WLAN gekoppelt. Die kostenlose App zeigt die Temperaturkurve und den Garpunkt des Grillguts an.

Genialer Helfer für Hobby-Lafers. Quelle: iCelsius

Das iCelsius ist batteriebetrieben. Die Batterie soll dabei bis zu zehn Stunden durchhalten können. Die Messeinheit besteht aus zwei Temperatur-Fühlern. Diese sind laut Hersteller mit einem ausreichend langem Kabel mit der Basisstation verbunden. Die Basisstation wiederum kann man in ein vorhandenes WLAN einbinden Alternativ dazu spannt die Station selbst das WLAN auf. Das Thermometer erfasst einen Temperaturbereich von -30 bis 250 Grad. Der kleine Helfer bringt 102 Gramm auf die Waage. Also weniger als die Hälfte als ein gutes Quarter-Pounder. Die iCelsius-App kann ab der Betriebssystem-Version iOS 5 genutzt werden. Die Kosten für das Heilsbringer-Set aller Nicht-Pyromanen beläuft sich auf 100 Euro. iCelsius stammt ursprünglich vom US-Unternehmen Aginova. Die Firma veröffentlichte vor Jahren eine erste Version mit Dockanschluss, die aber nicht ausschließlich für das Grillen gedacht war.

Meinung: Wäre dieser Grillhelfer für euch eine Unterstützung im Sommer oder gehört ihr zu denen, die von sich behaupten „Ein/e echte/r Experte/in braucht keine Grillhilfe sondern ein nur ein gutes Bier beim Grillen in der Hand“? Wir freuen uns wie immer auf eure Kommentare!

Auch interessant