Suche
Sven 23.07.2014 11:05 Uhr
News von

2 Bewertungen
4,50 Sterne

Neue Roaming-Einstellungen für europäische Nutzer in iOS 8 Beta

In der neuen Beta 4 von iOS 8 zeigt sich eine interessante Funktion für EU-Bürger. Diese können nun das Daten-Roaming auf Länder der EU einschränken. Diese feinere Abstimmung verhindert hohe Roaming-Gebühren in Nicht-EU-Ländern. Hier greifen die Regelungen der Europäischen Union freilich nicht.

Die neue Einstellung in iOS 8. Quelle: cultofmac.com

Wie cultofmac.com berichtet, will Apple vermutlich die neue EU-Regelung mit diesem Schalter umsetzen. Europäischen Mobilfunkanbietern soll es ab 2015 verboten sein, Gebühren für das Datenroaming innerhalb der EU zu erheben. Aktuell dürfen die Provider noch runs 24 Cent pro Megabyte an transferierten Daten verrechnen.

Zu spät für euren Sommerurlaub oder willkommenes Feature für nächstes Jahr? Was meint ihr?

Auch interessant