Suche
Nur für Dich. iPhone Tricks bequem per E-Mail.
Sven 18.07.2014 11:35 Uhr
News von

5 Bewertungen
4,60 Sterne

Produktion des kleineren iPhone 6 startet nächste Woche

Verschiedenen Berichten zufolge soll Foxconn, einer der größten Auftragsfertiger von Apple, 100.000 neue Mitarbeiter einstellen, um ein „neues Produkt“ zu fertigen. Diesen Medienberichten zufolge ist es ausgemachte Sache, dass es sich bei dem Neuprodukt um das iPhone 6 von Apple handelt. Das kleinere Modell des für den Herbst erwarteten iPhone 6 hat immer noch eine Bildschirmgröße von 4,7 Zoll. Mehr also als ein aktuelles iPhone 5S. Eben dieses kleine Modell soll ab nächster Woche in China gefertigt werden.

Bauteil des iPhone 6 in 4,7 Zoll. Quelle: weibo

Das größere Modell – 5,5 Zoll misst sein Display – geht in der zweiten August-Woche in die Produktion. Das berichtet unter anderem 9to5mac.com. Die Unterschiede zwischen den beiden Geräte sollen aber Gerüchten zufolge nicht bei der Displaygröße enden. Das 5,5-Zoll-Modell soll außerdem exklusiv über eine neue Bildstabilisierung verfügen und als einziges Modell eine Saphirglasoberfläche. Allerdings widerspricht dies bereits aufgetauchten Bauteilen, die Saphirglas-Abdeckungen in 4,7 Zoll zeigten. Ob Apple die Modelle wirklich mit unterschiedlichen Features ausrüstet, ist offen. Bereits beim iPhone 5C musste der iPad-Hersteller die Erfahrung machen, dass technisch unterlegene Smartphones lange nicht so viele Käufer finden wie die leistungsfähigen Flaggschiffe.

Mehr zu den neuen iPhones erfahrt ihr in unserem Themenspecial, das ihr hier erreicht.

Freut ihr euch schon auf die neuen Modelle oder seid ihr zufrieden mit der aktuellen Modellreihe? Wir sind gespannt, was ihr von den größeren Displays haltet.

Auch interessant

iPhone-Tricks.de Magazin



Ausgabe: 03/2017 Mai, Juni, Juli

Preis: 6,50 €

Versand: Kostenlos

Beliebte Tipps und Tricks für Anfänger und Fortgeschrittene. Fehler, die iPhone Benutzer häufig machen, Apps, Gadgets & Zubehör.

Fragen zum Heft

Mehr Infos

Jetzt Kaufen

Probelesen
  • Jan

    Also wenn ich mal ehrlich bin, reicht mir die Displaygröße meines iPhone 5 völlig aus. Natürlich geht der Trend zum größeren Display, das ist bei allen anderen Marken erkennbar. Trotzdem finde ich mein iPhone handlicher und weniger störend als so manch andere Smartphones mit größerem Display. Frauen haben ihr Handy zum Beispiel oftmals in der Handtasche und da macht es keinen großen Unterschied, ob das Display mal 1 Zoll größer ist. Aber wenn man es in der Hosentasche transportieren möchte, ist das bei einem 5,5 Zoll Display einfach nicht mehr möglich.

  • Andreas

    Wenn ich manche Leute mit Ihren Handys sehe wird mir echt übel. Ich hatte mich damals für das IPhone 4 entschieden, weil es Qualitativ hochwertig und Handlich war, das war bisher bei allen meinen Handys der Grund (Wie z.B. das U900 Soul von Samsung). Jetzt bin ich mit meinem 5er IPhone voll und ganz zufrieden. Noch größer? Auf keinen Fall, dann hat Appel wieder einen Kunden weniger. Denn ich möchte auch telefonieren, dann kann ich mir gleich das IPad ans Ohr halten!!!
    Wenn es dann noch Qualitätsunterschiede zwischen dem kleinen und dem großen IPhone geben soll, dann sowieso gute Nacht.
    Ich möchte meine kleinen Spiele spielen, meine Apps bedienen können und Telefonieren und es sollte alles auf einander abgestimmt sein.
    Ich kann nur sagen: so Long was fun, now i Chance!
    Es wäre schade!!!

    • Ich glaube, dass es keine Qualitätsunterschiede zwischen den Modellen geben wird, höchstens unterschiedliche Hardware-Ausstattung. Es wird aber meiner Meinung nach Zeit, dass Apple ebenfalls konkurrenzfähige Display-Größen anbietet. Mir persönlich sind 5,5 Zoll auch zuviel. Das 4,7-Zoll-Modell sollte aber noch kompakte genug sein.