Suche
Gregor 21.09.2016 11:14 Uhr
News von

0,00 Sterne bei 0 Bewertungen

WhatsApp Nachrichten per Siri senden bereitet zahlreichen Nutzern unter iOS 10 Probleme

Mit iOS 10 hat Apple App Entwicklern endlich die Möglichkeit gegeben, Siri auch für ihre Apps zu nutzen. Somit kann nun jede App, sobald der Entwickler die Funktion einbaut, auch endlich über Siri per Sprachsteuerung genutzt werden. Dabei war WhatsApp einer der ersten Apps, die direkt am Release Tag von iOS 10 diese Funktion implementiert hatte. Doch zahlreiche Nutzer klagen über Probleme bei der Nutzung von WhatsApp und Siri.

Nutzer beklagen, dass Siri auch mit iOS 10 keine WhatsApp Nachrichten sendet

Hat man iOS 10 sowie die neuste Version von WhatsApp installiert sollte es möglich sein WhatsApp Nachrichten sowie WhatsApp Anrufe direkt per Sprachsteuerung über Siri zu verschicken bzw. zu starten. Mit einem kurzen Sprachbefehl an Siri wie „Sende Chris eine Nachricht über WhatsApp“ kann man so nicht nur direkt aus dem Lockscreen sondern auch im laufenden Betrieb WhatsApp nutzen und hat trotzdem beide Hände frei, was zum Beispiel im Auto extrem praktisch ist.

 „Dieser Vorgang muss in der App fortgesetzt werden“

Doch zahlreiche Nutzer beklagen nun, dass sie Probleme mit dieser Funktion haben und Siri immer nur einen Fehler ausgibt.

Hat man die Updates von iOS 10 und der WhatsApp App nicht in der korrekten Reihenfolge durchgeführt, kann dies zu Problemen bei der Nutzung von Siri und WhatsApp führen. Statt wie gewünscht direkt eine WhatsApp Nachricht zu verschicken gibt Siri lediglich als Antwort, „Dieser Vorgang muss in der App fortgesetzt werden“, und fordert den Nutzer dazu auf WhatsApp manuell zu öffnen um den Vorgang fortzusetzen. Doch auch mit geöffneter WhatsApp App können keine Nachrichten mit Hilfe von Siri versendet werden.

Zum Glück haben unsere Kollegen von iPhone-Tricks.de dieses Problem analysiert und sie zeigen euch wie ihr das Problem ganz einfach lösen könnt, damit auch ihr ohne Probleme WhatsApp Nachrichten mit Siri verschicken könnt. Hier gelangt ihr zu ihrem Artikel.