Suche
Nur für Dich. iPhone Tricks bequem per E-Mail.
Sven 16.07.2014 12:32 Uhr
News von

1 Bewertungen
5,00 Sterne

IBM und Apple kooperieren

Antik: Historisches Firmenlogo von IBM

Was vor Jahren noch absolut undenkbar war, ist seit gestern Realität: Apple und IBM kooperieren im Firmenkundengeschäft. IBM wird seinen Kunden iPhones und iPads verkaufen. Passende Apps, um beispielsweise Geschäftsprozesse zu modellieren, inklusive. Auch der Support bei Einführung der iOS-Geräte wird von IBM verstärkt übernommen. Apple modifiziert im Gegenzug seine Garantiererweiterung AppleCare, um entsprechende Konditionen für Firmenkunden einzubringen.

Begibt man sich gedanklich in die Anfangszeiten von Apple, fallen sofort große Differenzen zwischen den Firmenkulturen auf. Der Hippie Steve Jobs und die Nadelstreifenträger von IBM waren so unterschiedlich, dass sich der Apple-Mitbegründer mit einem Stinkefinger vor dem IBM-Logo abbilden ließ. Auch der legendäre Werbespot „1984“ zielte voll auf die grauen Herren aus dem Business-Segment.

“iPhone and iPad are the best mobile devices in the world and have transformed the way people work(…)“

„iPhone und iPad sind die besten Mobilgeräte der Welt und haben die Art und Weise verändert, wie Menschen arbeiten(…)“

– Tim Cook, CEO von Apple

Was haltet ihr von der Zusammenarbeit? Verliert Apple seinen Charme oder wird IBM cooler? Wir freuen uns auf eure Meinungen.

 

Auch interessant

iPhone-Tricks.de Magazin



Ausgabe: 03/2017 Mai, Juni, Juli

Preis: 6,50 €

Versand: Kostenlos

Beliebte Tipps und Tricks für Anfänger und Fortgeschrittene. Fehler, die iPhone Benutzer häufig machen, Apps, Gadgets & Zubehör.

Fragen zum Heft

Mehr Infos

Jetzt Kaufen

Probelesen
  • Azerty

    Das ist ein guter plan um die iPhone noch ein wenig zu verbessern.