Suche
Sven 12.07.2014 12:44 Uhr
News von

3 Bewertungen
2,67 Sterne

Health App zählt Schritte und trackt Koffeinkonsum

In der neuen Beta 3 – Version von Apples mobilen Betriebssystem iOS 8, dass kürzlich veröffentlicht wurde befindet sich eine umfassende Funktionserweiterung der App „Health“. Apples Gesundheitsmonitor ist nun dank des M7 Motion Co-Prozessor (befindet sich bereits im iPhone 5S) in der Lage, die Schritte des Anwenders aufzuzeichnen. Dies ist auch ohne die iWatch möglich, die ähnlich wie das iPhone 6 sehnlichst erwartet wird.

Health-App. Quelle 9to5mac.com

Der M7 Co-Prozessor wurde mit dem iPhone 5S eingeführt. Der Prozessor ist auch im iPad Air und im iPad Mini mit Retina Display verbaut worden. Der M7 dient dem A7-Prozessor als Ergänzung. Er misst Kompass Daten, Beschleunigung mittels Gyroskop und dergleichen. Bei der Erscheinung des M7-Prozessors war vielen nicht klar, für was Apple diesen Prozessor genau verwenden will. Bei der diesjährigen Worldwide Developers Conference wurde dann schnell deutlich, was Apple mit dem Prozessor plant. Apple präsentierte neue Gesundheitsfeatures der App „Health“ und erweiterte dadurch die Sparte mit komplett neuen Funktionen. Anscheinend soll die Funktion „Steps“ die Schritte des Anwenders zählen. Der Zeitraum beträgt hierbei bis zu eine Woche und kann danach mit einem aufwändigen Profil aufbereitet werden.

Natürlich dürfen bei solchen Funktionen namhafte Sportartikel-Hersteller nicht fehlen. Nike und Straka sind bereits Partner und können auf den M7-Prozessor zugreifen.

Damit aber nicht genug. Die App „Health“ dokumentiert auch den Koffeinkonsum eines Users. Koffein wurde dabei durch Apple der bereits großen Nahrungsmittelliste hinzugefügt. Somit kann die App ein noch genaueres Gesamtprofil erstellen und die Gesundheit des Anwenders überwachen. Mit dieser Information können Drittanbieter-Apps für Koffeinkonsum besser versorgt werden. Beispiele hierfür sind Jawbone und UP Coffee. Der User kann somit erkennen, welchen Einfluss koffeinhaltige Getränke auf den Körper haben.

Wird euch die iWatch und die App „Health“ zu mehr Sport motivieren? Wir sind wie immer auf eure Kommentare gespannt!

Den Trick in Videoform auf YouTube ansehen: Health App in iOS 8 zählt Schritte und trackt Koffeinkonsum

Auch interessant