Suche
Sven 01.07.2014 11:08 Uhr
News von

3 Bewertungen
5,00 Sterne

Apple veröffentlicht iOS 7.1.2

In der Nacht zum 01.07.2014 hat Apple eine Korrekturversion für alle iOS 7-fähigen iPhone veröffentlicht. Das Update auf Verion 7.1.2 enthält folgende Fehlerkorrekturen:

  • Stabilität in Verbindung mit iBeacons
  • Fehler in der Datenübertragung beim Einsatz von Drittanbieter-Hardware behoben
  • Mail-Anhänge werden sauber verschlüsselt

Das Update ist kostenlos für alle iPhone-Nutzer verfügbar. Die Installationsdatei ist rund 30 MB groß, kann also auch problemlos über das Mobilfunknetz eingespeilt werden. Wir empfehlen ein baldiges Update, da die Sicherheit des eigenen iPhones an erster Stelle stehen sollte.

Release Notes

Noch ein Tipp: Standardmäßig schalten Updates Bluetooth ein. Nach dem Update solltet ihr also über das Kontrollzentrum die Nahfunktechnik wieder deaktivieren, wenn ihr sie nicht braucht.

Zu viele Updates? Oder sollte Apple immer schnell reagieren? Was meint ihr?