Suche
Sven 25.06.2014 10:03 Uhr
News von

1 Bewertungen
5,00 Sterne

Kommen beide iPhone-Varianten gleichzeitig auf den Markt?

Einem Bericht des Finanzdienstes Bloomberg zufolge wird die Produktion des kleinen (4,7 Zoll) und des großen iPhone 6 mit 5,5 Zoll Display nächsten Monat starten. Das haben „mit der Materie vertraute Personen“ berichtet. An Händler sollen beide Geräte zeitgleich im September ausgeliefert werden. Die Kunden wird es freuen, mehrere Untersuchungen haben bereits das große Interesse an größeren Displays belegt. Um ein Abwandern der Kunden zu Android-Smartphones wegen zu kleiner Displays zu verhindern, scheint Apple die Bildschirmfläche schnell vergößern zu wollen.

Apple is getting ready for its annual unveiling of new iPhones after rivals including Samsung Electronics Co. and HTC Corp. released smartphones with displays that are as large as 5.7 inches.

Apple bereitet sich auf den alljährlichen Release neuer iPhones vor. Die Rivalen Samsung und HTC haben bereits Smartphones mit bis zu 5,7 Zoll Bildschirmgröße veröffentlicht.

– Bloomberg

Quelle: macrumors.com

Es wird vermutet, dass das iPhone rundere Ecken und einen extrem schmalen Rand haben wird. So stehen die Chancen gut, dass das Gadget nicht allzu groß werden wird. Flacher soll es auf alle Fälle daherkommen. Als neuer Werkstoff für das Display könnte bereits Saphirglas dienen. Apple erhöht die Produktionskapazitäten des extrem harten Materials sukzessive. Die Kollegen von macumors.com haben auf Basis der bislang geleakten Komponenten eine Designstudie veröffentlicht.

Weitere News und Hintergründe zum kommenden iPhone 6 lest ihr auf unserer Themenseite.

Freut ihr euch schon auf Apples neues Flaggschiff? Schreibt uns eure Meinung in den Kommentaren.

Auch interessant