Suche
DanielG 26.09.2017 21:37 Uhr
News von

13 Bewertungen
4,38 Sterne

iOS 11.0.1: Update für iPhone und iPad behebt Kompatibilitätsprobleme

Eine Woche nachdem iOS 11 so gut wie reibungslos von jedem installiert werden konnte, bringt Apple nun das erste Update mit iOS 11.0.1 heraus. Dabei lassen sich noch keine großen Veränderungen zur vorherigen Version feststellen. Das deutet darauf hin, dass nur kleinere Probleme behoben worden sind. Falls ihr das Update nicht sehen könnt, könnte es daran liegen, dass ihr noch Mitglied im Public-Beta Programm oder der Entwickler Beta seid. Damit ihr also updaten könnt, wäre es ratsam, das Beta Profil unter Einstellungen -> Allgemein -> Profile zu entfernen.

Bessere Kompatibilität bei Microsoft Programmen

Dem offiziellen Support Dokument von Apple können wir entnehmen, dass unter anderem Probleme mit der Kompatibilität von Outlook.com, Office 365 und Microsoft Exchange, die mit iOS 11 erstmalig auftraten, behoben worden sind. Wer also bisher Probleme mit den Programmen gehabt hat, kann sich über das Update wahrscheinlich freuen. Und falls ihr euch mit Kollegen über das Update unterhaltet und euch auffällt, dass ihr ein unterschiedliches Build gedownloadet habt, können wir euch beruhigen: iPhone-8-Nutzer erhalten ein anderes Build als die restlichen iPhone-Modell Besitzer. Denn ladet ihr iOS 11.0.1 auf einem iPhone 8 herunter, wird statt Build 15A402 der Build 15A403 ausgeliefert.