Suche
Christoph 12.09.2017 20:23 Uhr
News von

4 Bewertungen
4,50 Sterne

iPhone 8 & iPhone 8 Plus – das neue iPhone im Check

Die Gerüchte hatten Recht: Das iPhone 8 ist der direkte Nachfolger des letztjährigen iPhone 7. Das neue Smartphone kommt mit einem leicht überarbeiteten Design und einer Front- und Rückseite aus Glas. Mit welchen Funktionen und Features das neue „Mittelklasse“-iPhone aufwartet, zeigen wir euch in der folgenden iPhone 8-Zusammenfassung.

Inhaltsverzeichnis

Design

Was die Optik anbelangt, macht Apple mit dem iPhone 8 da weiter, wo es mit dem iPhone 7 aufgehört hat. Das Design ist nahezu identisch mit dem Vorgängermodell, allerdings verfügen sowohl das iPhone 8 als auch das größere iPhone 8 Plus über eine Glasrückseite, die ein kabelloses Aufladen via Induktion ermöglicht. Die gläserne Rückseite macht das 8 zudem geringfügig dicker im Vergleich zu seinem direkten Vorgänger. Die Unterschiede spielen sich jedoch im Bereich von weniger als einem Millimeter ab und fallen daher kaum ins Gewicht.

Mit den Bildschirmdiagonalen von 4,7 Zoll beim iPhone 8 und 5,5 Zoll beim iPhone 8 Plus behält Apple die bisherigen Display-Größen bei. Beide Geräte bieten wie das iPhone 7 mit dem IP67 Schutz vor Staub und Spritzwasser.

iPhone 8 (Plus) für 0% bei Media Markt finanzieren!

Hardware

Im neuen iPhone 8 kommt ein A11-Bionic-Chip mit 64-Bit Architektur zum Einsatz. Der neue und leistungsstarke M11 Motion Prozessor sorgt für einen sparsameren Energieverbrauch und eine noch bessere Performance als bisher.

Die Batterie hält etwa so lange wie beim iPhone 7 und unterstützt erstmals eine Schnellaufladung. Innerhalb von 30 Minuten lädt das Smartphone bis zu 50 Prozent des Akkus.

Kamera

Wie schon beim iPhone 7 kommt auch das Nachfolgermodell mit einer Duo-Kamera in der Plus-Version. Einen besonderen Fokus liegt Apple auf den beliebten Porträt-Modus. Das Smartphone kann erstmals selbstständig den Hintergrund erkennen und ausschneiden. Damit wird das neue iPhone 8 nicht nur für Hobby-Fotografen zum Objekt der Begierde. Videos können in 4k mit 60 Bildern pro Sekunde aufgenommen werden.

Wie im Vormodell wurde auch im 8er eine 12-Megapixel-Kamera verarbeitet. Die FaceTime Kamera löst mit einer 7-Megapixel-Kamera in HD auf.

Display

Ein Feature, das es nicht bis ins iPhone 8 geschafft hat, ist das lang ersehnte OLED-Display. So kommen beim neuen Apple Smartphone weiterhin LC-Displays mit HD-Auflösung zum Einsatz.

Preis & Verfügbarkeit

Das neue iPhone 8 ist in den Farben Silber, Space Grey und Gold in den Größen 64 GB und 256 GB erhältlich. Die Preise beginnen ab 799€. Es kann ab dem 22. September vorbestellt werden.

Tarife

Euch hat das neue iPhone überzeugt? Dann kommen hier die besten Tarife für das iPhone 8 und iPhone 8 Plus: