Suche
Nur für Dich. iPhone Tricks bequem per E-Mail.
Gregor 21.04.2016 15:01 Uhr
News von

0,00 Sterne bei 0 Bewertungen

iCar: Apple-Auto wohl ohne BMW und Daimler

Mittlerweile gilt es als offenes Geheimnis, dass Apple den Bau eines hauseigenen Elektroautos plant. Nun hat das vermeintliche Vorhaben offenbar einen Dämpfer erfahren, denn die deutschen Autobauer BMW und Daimler sind für eine Zusammenarbeit mit dem iPhone-Hersteller auf diesem Gebiet nicht zu haben, wie das Handelsblatt berichtet.

Bereits seit Längerem wird gemunkelt, dass Apple den Bau eines eigenen, möglicherweise sogar selbstfahrenden, Elektroautos plant. Laut eines Berichts vom Handelsblatt sollen die Gespräche mit den deutschen Autokonzernen BMW und Daimler bezüglich einer Zusammenarbeit beim iCar nun gescheitert sein. BMW soll die Kooperation bereits letztes Jahr abgesagt haben, Daimler hingegen erst kürzlich. Uneinigkeit zwischen den Parteien soll es vor allem im Hinblick auf den Datenschutz gegeben haben, wie das Handelsblatt unter Berufung auf einschlägige Quellen berichtet. Während die Autobauer immer wieder den Schutz der Kundendaten betonen, hat Apple vor das iCar stark in seine iCloud einzubinden. Auch im Hinblick auf die Frage, wer das sogenannte „Projekt Titan“ leiten soll, kam man auf keinen gemeinsamen Nenner.

Da Apple kein Know-How in Sachen Autobau besitzt, ist das Unternehmen auf die Expertise externer Firmen angewiesen. Deshalb soll der Mac-Pionier Gerüchten zufolge bereits mit dem kanadisch-österreichischem Automobilzulieferer Magna verhandeln. Wie die Frankfurter Allgemeine Zeitung kürzlich berichtete, soll ein Team von Apple-Ingenieuren in Berlin an einem iCar arbeiten. Dem iPhone-Hersteller ist offenbar besonders daran gelegen deutsche Technik und deutsche Experten mit ins Boot zu holen. Die F.A.Z geht davon aus, dass das Apple Car in 2019 oder 2020 auf den Markt kommen wird.

Auch interessant

iPhone-Tricks.de Magazin



Ausgabe: Nr. 1

Preis: 4,90€

Versand: Kostenlos

Beliebte Tipps und Tricks für Anfänger und Fortgeschrittene. Fehler, die iPhone Benutzer häufig machen, Apps, Gadgets & Zubehör, Navigation am iPhone, das neue iOS 10, Apples iPhone 7

Fragen zum Heft

Mehr Infos

Jetzt Kaufen

Probelesen