Suche
Sven 08.05.2014 12:50 Uhr
News von

3 Bewertungen
4,67 Sterne

Apple kündigt das iPhone 4 ab – schon wieder

iPhone 4. Quelle: Apple Store

Eigentlich war es bereits vom Markt genommen worden, das iPhone 4. Das älteste Gerät, welches noch iOS 7 nutzen kann, hatte Apple dazu verwendet, um in so genannten „Emerging Markets“ – aufstrebenden Ländern wie Brasilien und Indien – ein günstiges Einsteigergerät anbieten zu können. So wurde das iPhone 4 in unveränderter Form, allerdings mit halbiertem Speicher (8 GB) in Indien neu aufgelegt.

Für damalige Verhältnisse äußerst flach: iPhone 4. Quelle: Apple Store

Nun scheint der Lebenszyklus des Smartphone-Rentners endgültig an seinem Ende angekommen. Das berichtet die India Times. Apple nimmt das Gerät nun definitiv vom Markt. Man kann es in keinem Land der Welt mehr neu beim Mac-Hersteller kaufen. Das iPhone 4 wurde 2010 eingeführt und markierte den Beginn einer neuen Designsprache. Waren die älteren Modelle bis hin zum 3GS mit einer konvexen Rückseite ausgestattet, verfolgte Apple mit dem Modell 4 einen neuen, flachen, schnörkelloseren Ansatz. Das iPhone 4 war Apples bis dato erfolgreichstes iPhone.

„a very low single-digit percentage of those“

„Nur ein wirklich kleiner einstelliger Prozentsatz von denen“

– Tim Cook zu der Frage, wie hoch der Anteil an iPhone 4 am Gesamtabsatz war

So endet die Wiederbelebung des iPhone 4 nach nicht einmal ganz vier Monaten.