Suche
Marie 31.05.2017 9:05 Uhr
News von

17 Bewertungen
4,35 Sterne

Neues iPhone Mitte September erwartet

Das neue iPhone wird wohl ab Mitte September erhältlich sein. Wie AppleInsider berichtet, wurde für den Großteil der Apple-Mitarbeiter vom 17. September bis 4. November eine Urlaubssperre verhängt. Dafür gibt es üblicherweise zwei Gründe: Zum einen möchte Apple für das Weihnachtsgeschäft so viele Mitarbeiter wie möglich reservieren. Zum anderen rechnen die Kalifornier offenbar schon ab Mitte September mit einem gewaltigen Ansturm auf das neue iPhone. Ohne ein neues Produkt wäre dieser wohl kaum zu erwarten. Man kann deshalb davon ausgehen, dass Apple Anfang September das neue iPhone vorstellt.

Erst vor Kurzem machten Gerüchte die Runde, dass Apple-Fans länger auf das iPhone 8 warten müssen als geplant. Laut dem meist gut informierten Analysten Ming-Chi Kuo von KGI Securities soll sich die Massenproduktion des iPhone 8 auf Oktober oder November verschieben. Als Grund wurden Lieferengpässe wichtiger Komponenten genannt. Die Urlaubssperre lässt darauf deuten, dass Apple wohl doch im Zeitplan liegt.