Suche
Nur für Dich. iPhone Tricks bequem per E-Mail.
Diana 17.05.2017 7:24 Uhr
News von

5 Bewertungen
4,80 Sterne

Snapchat: Limitless Snaps ersetzen Kernfunktion

Mit dem neuen Snapchat-Update verfügt der Nutzer jetzt über die sogenannten Limitless Snaps. Diese machen es möglich, dass die Snaps unendlich lang betrachtet werden können. Damit verabschiedet sich Snapchat von seiner charakteristischen Kernfunktion, denn der Fotodienst war bekannt dafür, dass man sich die Fotos maximal nur bis zu zehn Sekunden anschauen konnte, bis sie verschwanden.

Not macht erfinderisch

Seitdem Facebook Inc. klassische Snapchat-Funktionen wie die „Stories“, mit denen ein Nutzer ein Bild für 24 Stunden mit seinen Freunden teilt, kopiert, stagniert das Wachstum bei Snapchat. Während Facebooks Fotodienst Instagram über 200 Millionen Nutzer verfügt, die die Stories-Funktion verwenden, hat die App von Snap Inc. nicht einmal so viele Nutzer insgesamt. Außerdem kamen bei Instagram in den letzten Monaten 100 Millionen neue Nutzer hinzu, sodass die App jetzt insgesamt 700 Millionen Nutzer verzeichnet. Snapchat hingegen hat in dem letzten Quartal nur acht Millionen neue Nutzer hinzugewonnen und verfügt neuerdings über 174 Millionen aktive User.

Mit den Snaps ohne Limit soll jetzt ein neuer Aufschwung kommen: Der Sender wählt über den Timer bei den „Kreativwerkzeugen“ aus, wie lange der Snap vom Empfänger angeschaut werden soll und kann dabei jetzt die Funktion „Ohne Limit“ – also unendlich – aussuchen. Vorher lag das Zeitlimit bei maximal zehn Sekunden. Der Empfänger kann sich den Snap neuerdings so lange anschauen, wie er will. Wenn er das Foto schließt, lässt es sich aber nicht erneut öffnen, denn die Snaps werden anschließend wie gewohnt automatisch gelöscht. Die einzige Ausnahme ist die „Replay-Funktion“, mit der man den Snap erneut einmalig ansehen kann. Dies funktioniert jedoch nur direkt nach dem ersten Aufrufen. Die Möglichkeit zur dauerhaften Speicherung von Fotos via Snapchat bietet also nach wie vor nur die Memories-Funktion.

Neben den Limitless Snaps verfügt der Instant-Messaging-Dienst seit dem neuen Update auch über veränderte „Kreativwerkzeuge“ zur Bildbearbeitung. Zum einen sind diese jetzt oben rechts zu finden und zum anderen gibt es seit neuestem den „Magic Eraser“ zum Löschen von Bildbereichen. Daneben lassen sich Videos nun auch als Dauerschleife abspielen, sofern der Sender diese Funktion einstellt, und Emojis können als Malwerkzeug genutzt werden.

Snapchat
Snapchat
Entwickler: Snap, Inc.
Preis: Kostenlos
  • Snapchat Screenshot
  • Snapchat Screenshot
  • Snapchat Screenshot
  • Snapchat Screenshot
  • Snapchat Screenshot
Auch interessant