Suche
Sven 28.04.2014 15:34 Uhr
News von

2 Bewertungen
5,00 Sterne

Apple tauscht An-/Ausschalter kostenlos [Update]

Problemfall: Die Standby-Taste

Offenbar haben einige iPhones der 5er-Serie ein reproduzierbares Hardware-Problem mit dem An-/Ausschalter. Dieser Knopf wird auch Standby-Taste genannt und wird von Apple im Falle einer Fehlfunktion kostenlos getauscht. Ab dem 2. Mai haben Kunden, deren Standby-Schalter nicht mehr zuverlässig funktioniert, die Gelegenheit, das Gerät reparieren zu lassen. Vor der Reparatur können die Besitzer auf einer eigens eingerichteten Webseite mit ihrer Seriennummer nachsehen, ob ihr Gerät für einen Austausch in Frage kommt. Dazu muss in den Einstellungen des betroffenen Telefons die Seriennummer angezeigt, notiert und auf der Webseite eingegeben werden. Ist das Smartphone eines mit bekannten Problemen, wird der Knopf ausgetauscht.

„Replacement of the sleep/wake button mechanism is done at an Apple Repair Center. There are two ways to send your iPhone to the repair center—carry-in or mail-in. See below for details. The replacement process takes approximately 4-6 days from the time your iPhone is received at the repair center until it is returned to you.

„Der Austausch des Standy-Butons wird in einem Apple Repair Center durchgeführt. Entweder senden Sie das Gerät ein oder bringen es zu uns. (…) Der Austausch dauert ungefähr 4 – 6 Werktage.“

Wie macrumors.com berichtet, hat Apple zumindest für US-Kunden ein Trad-In-Programm aufgelegt. Konkret bedeutet das, das der Kunde sein defektes Gerät gegen Zuzahlung in ein aktuelles iPhone 5S oder 5C eintauschen kann. Von Apple erhält er für sein iPhone 5 350 USD. Die Differenz zum iPhone 5S muss der Kunde tragen. Wie macrumors allerdings betont, muss der Kunde selbst nach einer solchen Trade-In-Lösung fragen. Apples Mitarbeiter sollen sie laut Firmenrichtlinie nicht selbst anbieten.

Update: Apple wird nach eigenen Aussagen den Austausch-Service zunächst in den USA anbieten und ab dem 2. Mai auch auf andere Länder ausdehnen. Deutschland ist hier als einer der größten Märkte sicher dabei.