Suche
Marie 19.04.2017 16:29 Uhr
News von

10 Bewertungen
4,50 Sterne

Können wir endlich WhatsApp Nachrichten nachträglich löschen?

Der beliebte Nachrichtendienst WhatsApp testet laut dem Twitter-Profil @WABetaInfo derzeit in Beta-Versionen die Möglichkeit, ungelesene Nachrichten innerhalb von fünf Minuten löschen zu können. Wenn man einem Bericht der britischen Dailymail glauben darf, soll das neue Feature bereits im kommenden iOS-Update enthalten sein.

Die geplante Lösch-Funktion wurde zuletzt in der Beta-Version von WhatsApp Web gesichtet. Auch hier lässt sich innerhalb von fünf Minuten eine verschickte Nachricht für beide Chatpartner löschen. Wann die neue Version ausgerollt wird, steht allerdings noch nicht fest. Laut @WABetaInfo soll das „Unsend“-Feature „sehr bald“ kommen.

Eine weitere neue Funktion der WhatsApp-Aktualisierung ist die automatische Aktualisierung eines verschickten Standortes. Konnte man bisher nur die aktuelle Location an seine Kontakte senden, wird der Standort in der neuen Version in Echtzeit immer wieder aktualisiert. Datenschützer sind schockiert, auch wenn laut WhatsApp die User selbst entscheiden können, wie lange die Standortangabe aktualisiert werden soll.

Auch interessant