Suche
Diana 21.04.2017 8:18 Uhr
News von

8 Bewertungen
4,75 Sterne

Jugendliche lieben das iPhone

Die Investmentbank Piper Jafrray (PJ) hat in einer halbjährigen Umfrage unter US-Teenagern starke Beliebtheit der Jugendlichen beim iPhone festgestellt – und das Interesse nimmt weiter zu. Mit dem iPhone 8 könnte der jugendliche Kundenstamm noch größer werden, berichtet Piper Jaffray.

Apple bei Teenagern auf Erfolgskurs

Das Interesse von US-Teenagern am iPhone steigt. Im Frühjahr 2016 besaßen laut PJ-Umfrage 69 Prozent der befragten Jugendlichen ein iPhone. Die Kaufabsicht lag zu dem Zeitpunkt bei 75 Prozent. Bei der aktuellen Umfrage liegt der Wert der jugendlichen iPhone-Besitzer bei 76 Prozent. 81 Prozent planen den Kauf des Kultsmartphones.

Apple hat bei diesen Rekordwerten kein Nachwuchsproblem hinsichtlich seines Kundenstammes, denn das iPhone war bei Teenagern noch nie so beliebt wie heute. Mit dem iPhone 8 wird Apple den Kurs wohl halten und das Interesse der jungen Zielgruppe, die seit jeher als Trendsetter gelten, weiter für sich gewinnen.