Suche
Sven 15.04.2014 6:56 Uhr
News von

2 Bewertungen
5,00 Sterne

Wird auf diesen Maschinen das iPhone 6 gefertigt?

Noch verwaschene Konturen – das iPhone 6

Auf Weibo – einem chinesischer Microblogging-Dienst ähnlich Twitter – sind Photos aufgetaucht, die angeblich die Werkzeugmaschinen und Konstruktionspläne dafür zeigen. Die Kollegen des Blogs nowhereelse.fr haben nachgemessen und ein iPhone 4S neben die geleakten Werkzeugformen gelegt. So – grob gemessen – ergibt sich ein Gerät mit einer ungefähren Größe von 4,7 Zoll, welches auf diesen Formen gefertigt werden könnte.

Konstruktionsplan für eine Werkzeugmaschine des iPhone 6? Quelle: weibo

Das wäre exakt die Größe die Analysten, Kunden und Fans erwarten, wenn das iPhone 6 – voraussichtlich im Herbst – vorgestellt wird. Wie Untersuchungen und Umfragen zeigen, gelten die relativ kleinen Bildschirme der iPhones mittlerweile bei vielen Kunden und Interessenten als rückständig. Käufer wären eher bereit, ein funktionierendes iPhone zu ersetzen, wenn der Nachfolger einen deutlich größeren Bildschirm hätte.

Nachgemessen: Die Kollegen von nowherelese.fr haben Maß genommen. Quelle: noweherelse.fr

Dass hier „nur“ die Formen eines iPhone mit 4,7 Zoll Bildschirmgröße zu sehen sind, ist keine große Überraschung. Denn das kolportierte „Phablet“ – eine Mischung aus Phone und Tablet – mit bis zu 5,5 Zoll soll später in die Produktion gehen als sein kleinerer Zwilling. Ob der An-/Ausschalter wirklich auf die Seite wandert, um das Gerät weiterhin einhändig bedienen zu können, wie viel mehr die Leute für ein größeres Display zu zahlen bereit sind und wann das Telefon auf den Markt kommt, lest ihr in unserem Themenspecial zum iPhone 6.