Suche
Sven 14.04.2014 13:42 Uhr
News von

1 Bewertungen
5,00 Sterne

iPhone in 30 Sekunden laden? Bald kein Problem mehr

Mehr Power in kürzerer Zeit. Quelle: freeimages.com

Ein Forscherteam der Abteilung für Nanotechnologie der Universität Tel Aviv hat mit der Firma Storedot zusammen einen Prototyp entwickelt, der einen Smartphone-Akku in sagenhaften 30 Sekunden laden kann. Das hat 9to5mac.com mit Verweis auf das Wall Street Journal berichtet. Auf diesem Youtube-Video kann man ein handelsübliches Android-Handy sehen, das mit einem Timer und einer Ladevorrichtung einen Akkustand von 100 Prozent erreicht – nach einer halben Minute.

Falsches Smartphone, richtige Entwicklung. Quelle: Youtube

Storedot plant ein marktreifes Produkt für das Jahr 2016. Ob dann wirklich alle Smartphones einen solchen Schnelllader bekommen, ist unklar. Weiterhin kann nicht ausgeschlossen werden, das der Akku eine solche Behandlung nicht lange mitmachen wird.

Im verlinkten Video sieht man ein S3 im Einsatz, Storedot beteuerte aber, für alle gängigen Smartphones ein passendes Ladegerät auf den Markt zu bringen. Wir hätten das Video auch für einen Scherz gehalten, wenn die Reputation der beteiligten Institutionen und der Ursprungsquelle nicht so hoch wäre. Kommt das Produkt wirklich auf den Markt, wäre es  eine echte Innovation und böte wirkliche Zeitersparnis für jeden Nutzer. Das iPhone schnell mal eben vollladen, während man eine Tasse Kaffee holt – ein Traum.

Auch interessant