Suche
Nur für Dich. iPhone Tricks bequem per E-Mail.
Christoph 02.04.2017 11:08 Uhr
News von

12 Bewertungen
4,58 Sterne

Apple kauft Automatisierungs-App Workflow

2015 zeichnete Apple die iOS-App Workflow aufgrund ihrer einfachen Bedienbarkeit und der guten Sprachsteuerung mit dem Apple Design Award aus. 2 Jahre später hat der iPhone-Hersteller die Automatisierungs-App sowie das Unternehmen und das dafür verantwortliche Entwicklerteam übernommen.

Die praktische App ermöglicht die Automation häufiger Aufgaben und typischer Befehle auf dem iPhone. Auf diese Weise können mehrere Befehle verschiedener Apps über einen einzigen Knopfdruck ausgeführt werden. So ist es möglich mit nur einem Fingertipp beispielsweise PDFs aus verschiedenen Apps zu generieren, alle Bilder einer Webseite abzuspeichern, ein aktuell spielenden Song über Twitter zu teilen oder hintereinander aufgenommene Fotos zu einem animierten GIF zusammenzufügen. Insgesamt unterstütz das Tool über 200 Befehle zu beliebten Apps wie etwa Facebook, Twitter, Dropbox, Maps, Music und vielen weiteren Anwendungen.

Nachdem die App in den Besitz von Apple übergegangen ist, steht sie nun allen iOS-Nutzern zum kostenlosen Download im App Store zur Verfügung. Vor der Übernahme schlug die Anwendung noch mit 3 Euro zu Buche. Welche Ziele Apple weiterhin mit dem Kauf der Automatisierungsanwendung verfolgt, ist noch nicht absehbar. Denkbar ist zumindest, dass das Unternehmen die Workflow-Technologie in sein Betriebssystem integrieren und mit der virtuellen Sprachassistentin Siri kombinieren könnte.

Auch interessant

iPhone-Tricks.de Magazin



Ausgabe: 03/2017 Mai, Juni, Juli

Preis: 6,50 €

Versand: Kostenlos

Beliebte Tipps und Tricks für Anfänger und Fortgeschrittene. Fehler, die iPhone Benutzer häufig machen, Apps, Gadgets & Zubehör.

Fragen zum Heft

Mehr Infos

Jetzt Kaufen

Probelesen