Suche
Nur für Dich. iPhone Tricks bequem per E-Mail.
Marie 01.03.2017 13:27 Uhr
News von

8 Bewertungen
4,25 Sterne

iPhone 8 – Unsere Erwartungen und Wünsche

Dieses Jahr wird das iPhone zehn Jahre alt und die Gerüchteküche brodelt seit Monaten. Mit welchen Extras wird Apple sein neues Smartphone ausstatten? Kommt das iPhone 8, iPhone X oder doch „nur“ das iPhone 7s? Wir haben die Gerüchte der letzten Monate analysiert.

Der zehnte Geburtstag des iPhones bietet Grund zur Annahme, dass Apple einige Überraschungen für das Jubiläums-Smartphone geplant haben könnte. So gut wie sicher ist bereits, dass das neue iPhone teurer wird. Ein Bericht spricht davon, dass das neue Smartphone mehr als 1000 US-Dollar kosten soll. Schon heute muss man für das iPhone 7 Plus mit 256 GB Speicher aktuell 1119 Euro auf den Ladentisch legen. Da ist es nur logisch, dass das neue Modell auch mehr als 1000 Euro kostet. Zu den sicheren Neuerungen gehören dann unter anderem höher auflösende Kameras, ein schnellerer Chip und eine längere Akkulaufzeit.

Inhaltsverzeichnis:

OLED-Display

Als sicher gilt, dass die neuen iPhones OLED-Displays bekommen. OLEDs kommen bereits bei der Apple Watch zum Einsatz, deshalb liegt es nahe, dass das Smartphone ebenfalls mit den stromsparenden Displays ausgestattet wird. Laut einschlägiger Berichte soll Apple zuletzt einen Großauftrag an Samsung Display für die Lieferung von Plastik-OLED-Panels vergeben haben.

iPhone 8-Konzept mit curved OLED-Display (youtube.com/Gadget View)

Randloses Display

Das iPhone hat sich in den vergangenen Jahren optisch kaum verändert. Die seit Monaten brodelnde Gerüchteküche geht deshalb davon aus, dass Apple beim kommenden Smartphone designtechnisch vollkommen neue Wege gehen könnte. Einige Quellen sprechen davon, dass das neue iPhone mit einem randlosen Bildschirm ausgestattet wird. Dafür sprechen die geplanten OLED-Displays, die dies beim iPhone erstmals erlauben würden. Die Display-Größe soll dabei auf 5 Zoll beim 4,7-Zoll-Modell beziehungsweise 5,8 Zoll beim Plus-Modell anwachsen. Das iPhone-Gehäuse selbst soll aber nicht größer werden. Vielmehr sollen die größeren Screens in die bisherige Größe des iPhone 7 und iPhone 7 Plus gepackt werden.

Wireless Charging

Apple hat sein Smartphone bis heute nicht mit kabelloser Ladetechnologie ausgestattet. Der sogenannte Qi-Standard, der es ermöglicht, das Smartphone kabellos via Induktion aufzuladen, gehört bei Android-Geräten bereits zur Grundausstattung. Bei Apple ist er allerdings noch Wunschdenken – bis jetzt. Die Modelle der kommenden iPhone-Generation sollen laut dem meist gut informierten Analysten Ming-Chi Kuo endlich Wireless Charging bieten. Die kabellose Ladetechnologie erhöhe allerdings die Temperatur innerhalb des iPhones, deshalb komme nur ein OLED-Display mit hitzebeständigeren Materialien infrage. An dem Gerücht könnte unserer Meinung nach also tatsächlich etwas dran sein.

iPhone 8-Mockup mit Wireless Charging-Funktion (youtube.com/HDTV)

Höchste Wasserdichtigkeit

Das iPhone 7 gilt dank IP-67-Standard bereits als weitestgehend wasserdicht. Laut eines Berichts soll die neueste iPhone-Generation über die höchste Wasserdichtigkeit verfügen. Mit der IP-68-Zertifizierung könnte das neue iPhone auch eine längere Zeit unter Wasser überstehen, ohne Schaden davon zu tragen. Dass das neue Apple-Smartphone die höchste IP-Schutzklasse erhält, halten wir für sehr wahrscheinlich, weil Apple jedes Feature von Modell zu Modell verbessert.

iPhone 8 oder iPhone 7s?

Bleibt nur noch die Frage des Namens. Bei der Benennung der Modellreihe der neuen iPhone-Generation wird sich Apple unserer Meinung nach treu bleiben. Ein iPhone 8 halten wir deshalb für relativ unwahrscheinlich und tippen auf die Bezeichnung iPhone 7s beziehungsweise iPhone 7s Plus.

Bisher sind das alles natürlich nur Spekulationen und Wünsche. Wie das iPhone der neuen Generation aussieht und wie es heißt, erfahren wir voraussichtlich wie in den letzten Jahren auch erst im Herbst 2017.

Jetzt seid ihr gefragt: Welche Neuerungen erhofft ihr euch vom neuen iPhone? Wünscht ihr euch Wireless Charging und eine höhere Wasserdichtigkeit oder doch ganz andere neue Features? Wir freuen uns eure Meinungen in den Kommentaren.

Auch interessant