Suche
Sven 21.02.2017 14:39 Uhr
News von

9 Bewertungen
4,44 Sterne

Vorbereitet: Deutschland-Start von Apple Pay

Zumindest in Sachen Support-Dokumente ist Apple dem Deutschland-Start von Apple Pay recht nahe gekommen. Wie ein polnisches Blog herausgefunden hat, existierten bereits fertige Support-Dokumente in Apples Knowledge Base, die sich an deutsche Händler richteten. Mittlerweile sind die Unterlagen jedoch wieder verschwunden. Eine Suche, die diese Files zuvor noch zu Tage gefördert hatte, läuft nun ins Leere. Die Kollegen haben aber Screenshots gemacht, die eindeutig darauf hinweisen, dass Apple den Bezahlservice in Deutschland starten will.

John Appleseed: Demo-Kunde bezahlt Kaffee in Frankfurt

Denn der Demo-Kunde hat eine deutsche Kreditkarte eingesetzt und das in ein einer eindeutig deutschen Stadt: Frankfurt. Während sich Apple also gegenwärtig mit australischen Banken herumstreitet (diese wollen mittels API die Infrastruktur von Apple Pay an Apple vorbei nutzen), bereitet der iPhone-Hersteller den Start von Apple Pay in Deutschland weitestgehend hinter den Kulissen vor. Die Verhandlungen dürften jedoch schwierig werden: Die deutsche Bankenlandschaft ist in viele kleine Banken aufgeteilt. Die Sparkassen und Volksbanken werden häufig von „Regionalfürsten“ geführt und haben kein zentrales Management. Daher gibt es auch keinen zentralen Ansprechpartner für eine Apple Pay-Integration.

Ob und wann Apple Pay hierzulande startet, ist derzeit noch völlig offen.