Suche
Sven 07.02.2017 10:47 Uhr
News von

4 Bewertungen
4,75 Sterne

„One Night“: Apple bewirbt Fotofunktion des iPhone bei Nacht

Mit einer neuen „Shot on iPhone“-Kampagne bewirbt Apple die Foto-Fähigkeiten des iPhone 7. Das aktuelle Smartphone-Flaggschiff aus Cupertino hat vor allem in der Plus-Variante eine deutliche Verbesserung der Bildqualität erfahren. Durch die Doppellinse, die in das Phablet verbaut wurde, kann entweder der Zoom ausgedehnt oder ein neuer Porträt-Modus aktiviert werden. Beides erweitert die kreativen Möglichkeiten ambitionierter iPhone-Knipser erheblich. Die neuen Fähigkeiten zeigt Apple in einer neuen fotostrecke, die der Konzern gerade online gestellt hat.

Shot on iPhone: Apple zeigt, was geht

Natürlich handelt es sich bei der Kampagne um Werbung, manches Motiv kann man vermutlich auch nicht ohne Stativ festhalten. Dennoch sind die Bilder und Kurzvideos sehr eindrucksvoll und könnten manch einen unschlüssigen Käufer vom Kauf des iPhone 7 oder 7 Plus überzeugen.

Apple selber beschreibt den Clip in knappen Worten:

16 photographers, 15 cities, 6 continents, One night.

Mehr gibt es anscheinend über den neuen Werbefilm nicht zu sagen. Die „Shot on iPhone„-Kampagne existiert schon eine ganze Weile. Immer wieder stellt Apple neue Inhalte online, die mit einem iPhone aufgenommen wurden. Beeindruckend ist, was man mittlerweile mit einem iPhone anstellen kann. Im offiziellen Apple-Kanal auf YouTube finden sich noch viele weitere Videos mit teils atemberaubenden Motiven, die allesamt auf einem iPhone entstanden sind.