Suche
Nur für Dich. iPhone Tricks bequem per E-Mail.
Sven 13.01.2017 10:24 Uhr
News von

4 Bewertungen
4,50 Sterne

Jetzt also doch: Kauf-Empfehlung für MacBook Pro

Erst kam die erstmalige Verweigerung einer Kaufempfehlung durch Consumer Reports für ein MacBook Pro, dann folgte eine Menge Kritik seitens Apple und verschiedener News-Seiten. Schließlich sahen wir einen Nachtest durch die Tester und ein Bugfix durch Apple. Nun folgt schließlich die Kaufempfehlung durch die US-amerikanischen Sachverständigen. Somit ist auch das neue MacBook Pro mit und ohne Touch Bar eine Empfehlung für alle Käufer, die ein leistungsfähiges Notebook mit macOS suchen. Allerdings nur mit dem Software-Fix, den Apple noch nicht an alle Kunden verteilt hat.

Link-Tipp: Aktuelle kostenlose iPhone 7 Gewinnspiele

Bugfix ermöglicht Empfehlung

Wann Apple den fehlerbereinigten Code an alle seine Kunden verteilt, ist derzeit unklar. Vermutlich steckt die Fehlerbehebung in der vierten Beta-Version von macOS 10.12.3, die Apple gestern erst an Entwickler verteilt hat. Das Problem, das eine zum Teil nur dreistündige Akkulaufzeit verursacht hatte, sollte im Alltagseinsatz allerdings kaum auftreten. Nur wenn man den Cache von Safari im Entwicklermenü des Webbrowsers deaktiviert, kann es sein, dass alle Icons neu geladen werden. Und genau dieser Vorgang wirkt sich so negativ auf die Akkulaufzeit aus.

Auch interessant

iPhone-Tricks.de Magazin



Ausgabe: Nr. 1

Preis: 4,90€

Versand: Kostenlos

Beliebte Tipps und Tricks für Anfänger und Fortgeschrittene. Fehler, die iPhone Benutzer häufig machen, Apps, Gadgets & Zubehör, Navigation am iPhone, das neue iOS 10, Apples iPhone 7

Fragen zum Heft

Mehr Infos

Jetzt Kaufen

Probelesen