Suche
Nur für Dich. iPhone Tricks bequem per E-Mail.
Gregor 19.08.2014 8:56 Uhr
News von

0,00 Sterne bei 0 Bewertungen

iPhone 6 – Prepaid Karte und Gerüchte

Das iPhone 6 steht derzeit in der in den Startlöchern und am 9. September wird es der Welt präsentiert – doch wie wird das neue Flagschiff von Apple Aussehen und welche Veränderungen erwarten den iPhone-Fans im Gegensatz zu den Vorgängern 5 bzw. 5S und 5C? Und die andere Frage, lohnt es sich ein Vertragsabschluss oder kann man ein iPhone auch mit einer Prepaid Karte betreiben?

Das iPhone 6 wurde von Apple angekündigt und die ersten Gerüchte sind auch schon auf dem Markt – so wird das iPhone 6 einen Arbeitsspeicher von nur 1 GB haben, im Gegensatz dazu haben die Smartphones von Samsung oder HTC schon 3 GB drauf, doch das neue Smartphone von Apple kann höchstwahrscheinlich mit Anwendungen effizienter umgehen. Auch soll das iPhone 6 mit 2.915 mAh einen größeren Akku bekommen und damit schließt man zum LG G3 auf. Wer Interesse an einem iPhone 6 hat, der kann sich das Gerät bei Telekom online oder im Shop schon vormerken lassen.

Doch neben dem Gerät muss man auch den passenden Tarif haben – deswegen ist es von wichtiger Bedeutung einen Tarif Vergleich bei den Providern zu starten. Wer keinen langfristigen Handy Vertrag mit einem Flatrate will, der kann sich auch eine Prepaid Karte anschaffen. Eine passende Prepaid Karte zu finden ist manchmal gar nicht so einfach und man sollte Punkte wie Netzqualität, Kundensupport neben den Fakten wie Datenvolumen oder Preis auch mit beachten.

Auch interessant

iPhone-Tricks.de Magazin



Ausgabe: Nr. 1

Preis: 4,90€

Versand: Kostenlos

Beliebte Tipps und Tricks für Anfänger und Fortgeschrittene. Fehler, die iPhone Benutzer häufig machen, Apps, Gadgets & Zubehör, Navigation am iPhone, das neue iOS 10, Apples iPhone 7

Fragen zum Heft

Mehr Infos

Jetzt Kaufen

Probelesen