Suche
Nur für Dich. iPhone Tricks bequem per E-Mail.
Gregor 02.04.2014 12:24 Uhr
News von

0,00 Sterne bei 0 Bewertungen

Erneut Lieferverzögerungen beim Mac Pro

Neubesteller des Mac Pro mussten sich zuletzt auf einen Liefertermin im April einstellen. Nun hat Apple die Auslieferung neuer Bestellungen erneut angepasst und das eher zum Ärgernis als zur Freude der Besteller.

Aktuell stellt sich die Frage ob Apple dem Ansturm an Bestellungen neuer Mac Pros nicht standhalten kann oder ob es Produktionsschwierigkeiten am neuen Apple Spitzen Computer gibt. Jedenfalls sind die Produktionsstätten in den USA aktuell nicht in der Lage, die Macs zeitnah herzustellen und an die Besteller auszuliefern. Wurden die Kunden im vorigen Monat noch auf einen Liefertermin im April vertröstet, lautet die aktuelle Information auf der Website von Apple, dass ein Versand in 5-6 Wochen angepeilt wird. Dieser Zeitraum kann sich noch ändern, sowohl was eine schnellere aber auch spätere Auslieferung betrifft.

Der neue Mac Pro, der sich im Design und der genutzten Technik stark von den letzten Modellen abhebt, ist bei vielen potentiellen Käufern äußerst beliebt. Im Gegensatz zum Vorgänger ist der Mac Pro relativ kompakt und findet auch auf den Arbeitsplätzen neben dem Monitor platz. Inzwischen ist es fast ein Jahr her, als Apple das Spitzenmodell auf der hauseigenen Apple Entwicklerkonferenz vorgestellt hat, damals gab es neben einer aufregenden Studie und ersten Design Darstellungen noch keine Hardware zu sehen, dies wurde auf der letzten Apple Keynote nachgeholt, seit dieser Zeit hat sich hinsichtlich der Produktion noch nicht viel getan, zumindest was die Auslieferung angeht.

Der Mac Pro ist aktuell das einzige Apple Computer Modell, das direkt in den USA und nicht in Asien produziert wird. Hier könnte also auch ein Grund bestehen, dass die Fertigung nicht reibungslos abläuft und die Produktion ins stocken geraten sein könnte – vielleicht fehlt den Amerikaner einfach noch die nötige Routine.

Aktuell ist das günstigste Mac Pro Modell für 2999 Euro bestellbar. Eine Version mit 12 Core CPU und 2,7 GHz, 64 GB Arbeitsspeicher, 1 TB Flash Speicher und zwei AMD Grafikkarten mit jeweils 6 GB RAM, ist für eine Preis von knapp 9600 Euro zu haben.

Auch interessant

iPhone-Tricks.de Magazin



Ausgabe: Nr. 1

Preis: 4,90€

Versand: Kostenlos

Beliebte Tipps und Tricks für Anfänger und Fortgeschrittene. Fehler, die iPhone Benutzer häufig machen, Apps, Gadgets & Zubehör, Navigation am iPhone, das neue iOS 10, Apples iPhone 7

Fragen zum Heft

Mehr Infos

Jetzt Kaufen

Probelesen