Suche
Gregor 28.03.2014 10:55 Uhr
News von

0,00 Sterne bei 0 Bewertungen

Microsoft Office Download ab sofort kostenlos für das Apple iPad

Die Zeiten ändern sich, so ist es jetzt auch endlich soweit, dass es die Microsoft Office Suite mit den Programmen: Word, Excel und Powerpoint  auch für das iPad gibt, und das sogar kostenlos. natürlich gibt es dabei einen Haken.

Für viele hat das lange Warten jetzt ein Ende, denn unter dem neuen Microsoft Chef Sataya Nadella ist es dem Software Konzern nun endlich gelungen, die bekannten und beliebten Office-Programme auf dem mobilen Tabletsystem von Apple, auf dem iPad zu veröffentlichen. Ähnlich wie bei dem Office Paket von Apple, stehen den Nutzern die einzelnen Bausteine aus Textverarbeitung, Präsentationssoftware und Tabellenkalkulation zur Verfügung. Word, Powerpoint und Excel gibt es jetzt zum kostenlosen Download.

Wer sich jetzt freuen wird weil Microsoft es Apple gleichtut und die Software für das iPad kostenlos abgibt, sollte bereits im Vorfeld wissen, dass dem nicht so ist und das lediglich das Öffnen und Lesen von Microsoftdateien ohne Zahlung möglich ist. Sobald die Nutzer die Programme tatsächlich produktiv nutzen wollen, verlangt Microsoft ein Jahresabonnement von 99 Euro. Dieses Abo beinhaltet dann die Cloud Software Microsoft 365 Home was auch den Dateienaustausch zwischen unterschiedlichen Geräten wie PC und Tablet ermöglicht

Für viele private Nutzer dürfte damit das Angebot also eher unattraktiv sein. Das Unternehmen zielt damit bewusst auf die Businessanwender ab, die auch beim stationären Workflow auf Microsoft setzen und damit wirtschaftliche wie auch praktische Synergien erzielen möchten. Gleichzeitig lockt Microsoft die Nutzer von den Windows Surface Tablets weg. Hier bestand bisher ein wichtiges Argument pro Surface, dass nun wegfallen dürfte.

Bildquelle: Apple iTunes

[appext 586447913]

[appext 586449534]

[appext 586683407]

Auch interessant