Suche
Gregor 01.10.2013 0:16 Uhr
News von

0,00 Sterne bei 0 Bewertungen

iPhone 5s Verfügbarkeit: Lieferzeiten auf dem Weg der Besserung?

Das neue iPhone 5s lässt sich seit dem 20. September 2013 im Apple Store vorbestellen. Nach nur wenigen Minuten war die erste Charge ausverkauft und die Lieferzeit stieg auf 7 bis 10 Tage. Kurz darauf war auch diese Charge vergriffen, sodass bis heute bei allen iPhone 5s-Modellen die Rede von einem Versand „im Oktober“ ist. Ob Apple dabei auf künstliche Verknappung setzt, kann niemand beweisen, aber es ist sehr wahrscheinlich. Schon letztes Jahr spielte sich Ähnliches mit dem iPhone 5 ab.

Und auch dieses Jahr wurde eine schlechte Verfügbarkeit vorausgesagt. Die einzigen glücklichen Besitzer sind diejenigen, die direkt um 1:01 bestellen konnten oder vor dem Apple Store genächtigt haben.

Erste Versandbenachrichtigungen: Ein gutes Zeichen, für die Lieferzeiten!

Die ersten Versandbenachrichtigungen sind jetzt auch endlich bei den Bestsellern eingetroffen, die bereits auf die „Oktober-Charge“ warten müssen. Das betrifft sämtliche Besteller, die es nicht geschafft haben in der Nacht zum Freitag vorletzter Woche ein iPhone zu bestellen. Denen, die direkt danach folgten, hat Apple jetzt teilweise bestätigt, dass ihre iPhones auf dem Weg sind. Ein gutes Zeichen für alle, die ebenfalls in die Oktober-Charge gerutscht sind. Die Verfügbarkeit scheint zu steigen und das wird sich langfristig auch auf die iPhone 5s Lieferzeiten auswirken.