Suche
Gregor 26.04.2013 7:28 Uhr
News von

0,00 Sterne bei 0 Bewertungen

Vom 10. bis 14. Juni findet Apples WWDC statt …

Das Unternehmen lädt wieder registrierte iOS und OS X Entwickler zu dem großen Spektakel nach San Francisco ein und mehr als tausend Experten stehen Rede und Antwort.

Apple gab am Mittwoch auf seiner offiziellen Seite den Termin für seine WWDC (Worldwide Developers Conference) bekannt. Und hier treffen sich aus aller Welt Entwickler, die vor der Ankündigung als offizielle Entwickler für OS x und iOS registriert waren.

Tickets für diese Veranstaltung werden seit gestern verkauft und die Karten Kosten stolze 1.600 Dollar. Aber diese waren bereits nach wenigen Stunden ausverkauft.

Laut der Presseabteilung werden bei dieser großen Veranstaltung über hundert praktische Mitmach-Stationen angeboten und zu den Themen gehören zum Beispiel die Integration und Anwendung der allerneusten OS X und iOS Technologie.

Angekündigt wurden auch Mitschnitte und eine Videoübertragung noch während der Konferenz und wie bei jeder großen Veranstaltung ist WWDC ein Ort – an dem man vor allem Gleichgesinnte trifft und gute Kontakte knüpfen kann.

Auch interessant