Suche
Nur für Dich. iPhone Tricks bequem per E-Mail.
Gregor 15.04.2013 9:33 Uhr
News von

0,00 Sterne bei 0 Bewertungen

Neuer Patentantrag – Kreuzung zwischen Macbook und iPad kann kommen

Das Unternehmen Apple hat in den USA einen Patentantrag für einen Hybridrechner eingereicht und das Display von diesem Notebook kann abgenommen werden uns somit separat benutzt werden. Selbst dann, wenn die Tastatur nicht mehr benötigt wird, werden Daten und der Strom drahtlos übertragen.

Apples Patentantrag beschreibt einen mobilen Rechner, bei dem die Technik vollständig Basis steckt und nicht im Touchscreen-Display. Zu der Basis gehören dann Tastatur, Trackpad, Prozessor und die Anschlüsse. Dieses Konzept hat rein optisch gesehen eine Ähnlichkeit wie die Hybrid-PCs.

In der Patenschrift beschreibt Apple, dass die Basis mit einem Funksender im 60-GHz Bereich ausgestattet ist sowie einen Prozessor und mit einem Akku ausgerüstet sein soll. Aber das Display besitzt einen Funkempfänger, über den alle Daten von der Basis empfangen werden können.

Apple hat diesen Patentantrag schon Ende 2011 in den USA eingereicht und wurde erst jetzt veröffentlicht. Diese Kreuzung ist ein neuer Weg aus einem Macbook ein Tablet zu machen und ich kann mir vorstellen, dass es bei vielen Apple-Fans einen großen Anklang findet.

Auch interessant