Suche
Nur für Dich. iPhone Tricks bequem per E-Mail.
Sven 14.03.2014 19:34 Uhr
News von

1 Bewertungen
5,00 Sterne

In-App-Käufe steuern in iOS 7.1

Eine Funktion, die auf vielen Featurelisten von iOS 7.1 von Blog und News-Seiten noch nicht aufgetaucht ist, ist die veränderte Einstellung zum Verhalten von In-App-Käufen. So ist es mit iOS 7.1 erstmals möglich, feiner zu steuern wie lange das Zeitfenster für In-App-Käufe offen bleibt nachdem das korrekte Passwort eingegeben wurde. Die Zeitdauer betrug schon immer 15 Minuten. Der Hinweis darauf ist neu.

Dies zu wissen ist vor allem für Eltern wichtig, die Ihrem Nachwuchs ein paar Spielmünzen, eine neue App oder Levels gekauft haben. Denn ein offener Zugang zum App Store mit seinen unzähligen Möglichkeiten, Geld auszugeben kann für die Eltern eine teure Angelegenheit werden. Durch die Presse gegangen sind die fast schon berüchtigten Schlumpfbeeren. Diese virtuelle Währung hat eine Familie über 3000 Euro gekostet, denn die maximale Stückelung an Schlumpfbeeren betrug seinerzeit knapp 100 Euro.

So sieht der neue Hinweis in englischer Sprache aus

Die neue Warnung und der Hinweis auf die in den Systemeinstellungen änderbare Zeitdauer für den nächsten passwortlosen Kauf soll solche bösen Überraschungen verhindern. Apple hat diesen Hinweis als Kompromissvorschlag eingebaut, nachdem die FTC (Federal Trade Commission) Beschwerde eingereicht hat und die Kalifornier 32 Millionen für einen Vergleich investieren mussten.

Auch interessant

iPhone-Tricks.de Magazin



Ausgabe: 03/2017 Mai, Juni, Juli

Preis: 6,50 €

Versand: Kostenlos

Beliebte Tipps und Tricks für Anfänger und Fortgeschrittene. Fehler, die iPhone Benutzer häufig machen, Apps, Gadgets & Zubehör.

Fragen zum Heft

Mehr Infos

Jetzt Kaufen

Probelesen