Suche
Nur für Dich. iPhone Tricks bequem per E-Mail.
Christoph 27.05.2016 16:42 Uhr
News von

10 Bewertungen
4,50 Sterne

iPhone 7 mit schnellem X12 LTE-Modem von Qualcomm?

iphone-7-mockup-logoNachdem zuletzt berichtet wurde, dass ein Großteil der LTE-Chips für das neue iPhone 7 von Intel kommen soll, liegt die Vermutung nahe, dass Apple zumindest einen Teil der Modem-Chips nach wie vor von Langzeit-Lieferant Qualcomm beziehen wird. Dabei könnte der iPhone-Hersteller auf Qualcomms schnelle X12 LTE-Chips setzen.

Derzeit ist davon auszugehen, dass Apple bei den LTE-Chips für das neue iPhone 7 auf zwei Lieferanten setzen wird. Intel soll Gerüchten zufolge bis zu 50 Prozent der Modems liefern. Der Rest könnte wie bisher von US-Chiphersteller und Langzeit-Lieferant Qualcomm kommen, dessen X12 LTE-Chip bereits als heißer Kandidat für das iPhone 7 gilt. Dieser erreicht via LTE eine theoretische Downloadrate von 600 Mbit/s sowie eine Uploadrate von 150 Mbit/s. Als Nachfolger für den MDM9635, welcher beim iPhone 6s verbaut ist und eine theoretische Downloadrate von 300 Mbit/s sowie eine Uploadrate von 50 Mbit/s ermöglicht, könnte der MDM9x45 beim iPhone 7 zum Einsatz kommen.

Was die X12-Serie von Qualcomm so drauf, zeigt das nachfolgende Video:

Es bleibt abzuwarten welche LTE-Chips Apple tatsächlich im neuen iPhone 7 verbauen wird. Möglicherweise könnten die Intel- und Qualcomm-Chips auch in Abhängigkeit der jeweiligen Region zum Einsatz kommen. Mit dem Qualcomm X12 LTE-Chip hätte Apple zumindest schon mal ein schnelleres und besseres Modem für das neue Apple-Phone in petto.

(Quelle: MacRumors)

iPhone-Tricks.de Magazin



Ausgabe: Nr. 1

Preis: 4,90€

Versand: Kostenlos

Beliebte Tipps und Tricks für Anfänger und Fortgeschrittene. Fehler, die iPhone Benutzer häufig machen, Apps, Gadgets & Zubehör, Navigation am iPhone, das neue iOS 10, Apples iPhone 7

Fragen zum Heft

Mehr Infos

Jetzt Kaufen

Probelesen